lat.

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

lat. (Deutsch)[Bearbeiten]

Abkürzung[Bearbeiten]

Bedeutungen:

[1] lateinisch

Beispiele:

[1] „Die Übernahme lat. Wortgutes wird durch das Mittelalter fortgesetzt.“[1]
[1] „Original im Archivio di Stato Firenze, Atti Publici (diplom.) n. 17 (1192): griech. und lat. text auf getrennten blättern; griech. wortlaut auf bombyzinpapier in fünf stücken, viermal o/u geklebt, genaue längen- und breitenmaße nicht bekannt; …“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. Auf der Grundlage der neuen amtlichen Rechtschreibregeln. In: Der Duden in zwölf Bänden. 22. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2000, ISBN 3-411-70922-7, Seite 15
[1] abkuerzungen.de „lat.

Quellen:

  1. Wilhelm Schmidt: Deutsche Sprachkunde. 8. Auflage. IFB Verlag, Paderborn 2008, ISBN 9783931263775, Seite 159.
  2. Franz Dölger, Peter Wirth: Regesten der Kaiserurkunden des oströmischen Reiches von 565–1453. 2. Auflage. Band 2, C. H. Beck, München 1995, ISBN 9783406370205, Seite 307