Schwärzung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schwärzung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Schwärzung

die Schwärzungen

Genitiv der Schwärzung

der Schwärzungen

Dativ der Schwärzung

den Schwärzungen

Akkusativ die Schwärzung

die Schwärzungen

[1] die mit einer Schwärzung unkenntlich gemachte Telefonnummer von Angela Merkel auf einem Dokument der NSA
[1] eine durch Schwärzung unkenntlich gemachte Passage im Hannoverschen Volkskalender

Worttrennung:

Schwär·zung, Plural: Schwär·zun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈʃvɛʁt͡sʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schwärzung (Info)

Bedeutungen:

[1] nachträgliche Unkenntlichmachung von Text durch überdecken mit schwarzer Tinte
[2] Fotografie, Film: Schwarz- oder Graufärbung lichtempfindlichen Materials durch Belichtung und Entwicklung

Herkunft:

Substantivierung des Verbs schwärzen mit dem Suffix -ung

Oberbegriffe:

[1] Pressefreiheit, Unkenntlichmachung, Zensur
[2] Densität, Dichte, Sättigung

Beispiele:

[1] Durch Schwärzung wird verhindert, dass Informationen an die Öffentlichkeit gelangen.
[1] Zum Schutze von Persönlichkeitsrechten, kann eine Schwärzung von Passagen in Zeitungen oder Büchern durch Gerichtsbeschlüsse erwirkt werden.
[2] Gutes Filmmaterial sollte eine intensive Schwärzung ermöglichen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Schwärzung
[2] Wikipedia-Artikel „Schwärzung (Fotografie)
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schwärzung
[1] canoonet „Schwärzung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSchwärzung
[*] The Free Dictionary „Schwärzung
[1, 2] Duden online „Schwärzung
[1, 2] wissen.de – Wörterbuch „Schwärzung
[2] wissen.de – Lexikon „Schwärzung
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Schwärzung