Reichweite

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Reichweite (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Reichweite

die Reichweiten

Genitiv der Reichweite

der Reichweiten

Dativ der Reichweite

den Reichweiten

Akkusativ die Reichweite

die Reichweiten

Worttrennung:

Reich·wei·te, Plural: Reich·wei·ten

Aussprache:

IPA: [ˈʀaɪ̯çˌvaɪ̯tə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Wirkungsbereich des Handelns, Aktionsradius
[2] Technik: maximale Entfernung, die ein Fahrzeug oder Flugzeug ohne Auftanken zurücklegen kann
[3] Bereich eines Senders
[4] Physik: Wirkungsbereich einer Strahlung
[5] Militär: Eigenschaft einer Waffe, mit der die Entfernung benannt wird, in der ein Ziel noch getroffen wird
[6] Nähe

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Stamm des Verbs reichen und Weite

Synonyme:

[1, 2] Aktionsradius
[2] Flugweite

Unterbegriffe:

[1] Kamerareichweite, Käuferreichweite

Beispiele:

[1] Die Reichweite seines Handels hat er bei weitem unterschätzt.
[1] Aufgrund der Reichweite der Entscheidung sollte man sie gründlich überdenken.
[1] Die Kommune liegt außerhalb der Reichweite der staatlichen Behörde für Landwirtschaft.
[2] Die Reichweite von Segelfliegern ohne Hilfsmotor ist begrenzt.
[2] Wenn es kalt wird, sinkt die Reichweite eines Elektroautos dramatisch. Und: Je mehr man heizt, umso weniger weit kommt man.[1]
[2] Unterwegs sein mit dem E-Auto ist noch immer ein Abenteuer. Denn die Reichweiten sind kurz und die Ladestationen selten.[2]
[2] Bei einer Wiedereinführung von Sanktionen sollten die USA ihre Militärstützpunkte außer Reichweite iranischer Raketen verlegen, warnten die Revolutionsgarden.[3]
[3] Die Reichweite der UKW-Sender ist weltweit.
[4] Die Reichweite der Gammastrahlung übertrifft alles.
[5] Das G36 hat eine effektive Reichweite von 800 Metern.
[5] Dank der höheren Leistung und Reichweite könnte sie [eine 150KW Laserkanone] dann wohl auch Raketen vom Himmel holen könnte, bevor sie das Schiff treffen.[4]
[6] Ihr Ziel, der Traum von einer eigenen Firma, lag nun in Reichweite.
[6] In den Koalitionsverhandlungen war eine wirklich durchgreifende Reform aber nie in Reichweite.[5]
[6] Reich mir bitte mal die Fernbedienung, wenn du sie in Reichweite hast.
[6] Der Meistertitel ist in absoluter Reichweite.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] elektrische Reichweite

Wortbildungen:

[*] Reichweitenangst, Reichweitenoptimierung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[2–5] Wikipedia-Artikel „Reichweite
[1–3, 6] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Reichweite
[*] canoo.net „Reichweite
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonReichweite

Quellen:

  1. Michael Specht: BMW i3 im Winter - Aus Freude am Frieren. In: Spiegel Online. 1. März 2018, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 3. März 2018).
  2. Amien Essif: Wirtschaft - E-Auto Fahren ist in USA ein Abenteuer. In: Deutsche Welle. 15. Januar 2018 (URL, abgerufen am 3. März 2018).
  3. Atomabkommen mit Iran - Irans Revolutionsgarden warnen USA vor Sanktionen. In: Deutsche Welle. 8. Oktober 2017 (URL, abgerufen am 3. März 2018).
  4. Arndt Reuning: Neue Waffentechnologie - Laserkanonen fürs Schlachtfeld. Die technologischen Hürden sind gemeistert: In fünf bis zehn Jahren könnten Laserkanonen eingesetzt werden, um Drohnen oder Mörsergranaten vom Himmel zu holen. Untersucht wird nun, welche möglichen Kollateralschäden drohen.. In: Deutschlandradio. 22. Februar 2018 (Sendung: Forschung aktuell, Gespräch mit Ralf Krauter, Text und Audio zum Nachhören, Dauer: 05:17 mm:ss, URL, abgerufen am 3. März 2018).
  5. Gerwald Herter: Peter Schaar - "Trügerische Sicherheit". In: Deutschlandradio. 26. Februar 2018 (Sendung: Andruck - Das Magazin für politische Literatur; Text und Audio zum Nachhören; Dauer: 06:42 mm:ss, URL, abgerufen am 3. März 2018).