République italienne

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

République italienne (Französisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Toponym, Wortverbindung[Bearbeiten]

Singular

Plural

la République italienne

[1] localisation de la République italienne en Europe - Lage der Italienischen Republik in Europa

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: [ʁepyblik italjɛn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] offizielle Bezeichnung eines Staates in Südeuropa: Italienische Republik

Herkunft:

Wortverbindung aus république → fr „die Republik“ und italien → fr „italienisch“ in KNG-Kongruenz als Lehnübersetzung der italienischen Eigenbezeichnung Repubblica italiana → it

Synonyme:

[1] Kurzform: Italie

Gegenwörter:

[1] Nachbarstaaten: Confédération suisse, État de la Cité du Vatican (Saint-Siège), République d’Autriche, République de Sain-Marin, République de Slovénie, République française

Oberbegriffe:

[1] pays
[1] Europe du Sud, Europe
[1] Union européenne

Unterbegriffe:

[1] administrative Einheit: région
[1] nach Regionen:
Abruzzes, Basilicate, Calabre, Campanie, Émilie-Romagne, Frioul-Vénétie julienne, Latium, Ligurie, Lombardie, Marches, Molise, Ombrie, Piémont, Pouilles, Sardaigne, Sicile, Toscane, Trentin-Haut-Adige, Vallée d’Aoste, Vénétie
[1] Rome

Beispiele:

[1] Rome est la capitale de la République italienne.
Rom ist die Hauptstadt der Italienischen Republik.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Alpes, Italie, italien, Italien, Italienne, mer Adriatique, mer Méditerranée (Méditerranée)

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Französischer Wikipedia-Artikel „République italienne
[1] Liste der Staatennamen Europas auf Französisch und Deutsch