Quarz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quarz (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Quarz die Quarze
Genitiv des Quarzes der Quarze
Dativ dem Quarz den Quarzen
Akkusativ den Quarz die Quarze
[1, 2] Reiner Quarz (Bergkristall)
[3] Quarz in Röhrenbauform (Schwingquarz)

Worttrennung:

Quarz, Plural: Quar·ze

Aussprache:

IPA: [kvaʁʦ], Plural: [ˈkvaʁʦə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Quarz (Info), Plural:
Reime: -aʁʦ

Bedeutungen:

[1] kein Plural: Mineral, das in reinem Zustand farblos und durchscheinend ist und aus Siliziumdioxid besteht
[2] Kristall aus Quarz
[3] Elektrotechnik: Elektronisches Bauelement; ein speziell geschnittener Quarzkristall mit angebrachten Elektroden, dessen piezoelektrische Eigenschaften zur Frequenzstabilisierung elektrischer Schwingungen benutzt werden

Herkunft:

erstmals im 14. Jahrhundert als Fachwort des böhmischen Bergbaus bezeugt; wahrscheinlich von germanisch kwarta- "Stein"

Synonyme:

[1] Siliziumdioxid
[2] Quarzkristall, Bergkristall
[3] Schwingquarz

Oberbegriffe:

[1] Mineral, Stoff
[2] Kristall
[3] Bauelement

Beispiele:

[1] Quarz ist eines der häufigsten Mineralien in der Erdkruste.
[2] „Reiner Quarz ist vollkommen transparent und farblos und wird, wenn er gut ausgebildete Kristalle entwickelt, als Bergkristall bezeichnet.“[1]
[3] „Die piezoelektrischen Eigenschaften des Quarzes werden bei Schwingquarzen ausgenutzt, die ähnlich einer Stimmgabel bei Erregung durch eine elektrische Spannung mit einer festen Frequenz mechanisch schwingen.“[2]

Wortbildungen:

Leuchtquarz, Naturquarz, Präzisionsquarz, Quarzbedarf, Quarzelement, Quarzfilter, Quarzgang, quarzgesteuert, Quarzglas, Quarzshalter, quarzhaltig, quarzhältig, quarzig, Quarzindustrie, Quarzit, Quarzkristall, Quarzoszillator, Quarzporphyr, Quarzresonator, Quarzsand, Quarzscheibe, Quarzschnitt, Quarzschwinger, Quarzstabilisierung, Quarzsteuerung, Quarztechnologie, Quarzuhr, Rauchquarz, Rohquarz, Stimmgabelquarz


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Wikipedia-Artikel „Quarz
[1, 2] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Quarz
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Quarz
[1] canoo.net „Quarz
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonQuarz

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Quarz“ (Stabilversion)
  2. Wikipedia-Artikel „Quarz“ (Stabilversion)

Ähnliche Wörter:

Quas, Quart