Bauelement

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bauelement (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Bauelement die Bauelemente
Genitiv des Bauelements
des Bauelementes
der Bauelemente
Dativ dem Bauelement
dem Bauelemente
den Bauelementen
Akkusativ das Bauelement die Bauelemente
[2] Bauelemente: Graetzbrücken

Worttrennung:

Bau·ele·ment, Plural: Bau·ele·men·te

Aussprache:

IPA: [ˈbaʊ̯ʔeleˌmɛnt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bauelement (Info) Plural: Lautsprecherbild Bauelemente (Info)

Bedeutungen:

[1] einzelnes Teil, das im Bau von Fertigteilhäusern eingesetzt wird
[2] bei einer elektrischen Schaltung der kleinste Bestandteil, der physikalisch nicht weiter unterteilt werden kann, ohne seine Funktion zu verlieren

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Bau und Element

Sinnverwandte Wörter:

[1, 2] Bauteil, Baustein, Komponente

Oberbegriffe:

[1] Element

Unterbegriffe:

[1] Träger
[2] Chip, Kondensator, Spule, Widerstand
[2] Halbleiterbauelement

Beispiele:

[1] Der Maurer vereint mehrere Bauelemente zu einem Haus.
[2] Diese Platine ist mit vielen Bauelementen bestückt.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Bauelement
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bauelement
[1] canoo.net „Bauelement
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBauelement
[1] The Free Dictionary „Bauelement