Orchidee

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Orchidee (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Orchidee die Orchideen
Genitiv der Orchidee der Orchideen
Dativ der Orchidee den Orchideen
Akkusativ die Orchidee die Orchideen
[1] Blüten verschiedener Orchideen

Worttrennung:

Or·chi·dee, Plural: Or·chi·de·en

Aussprache:

IPA: [ˌɔʁçiˈdeːə], Plural: [ˌɔʁçiˈdeːən]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -eːə

Bedeutungen:

[1] Botanik: Pflanze aus der Familie Orchidaceae

Herkunft:

Über das französische orchidée → fr von griechisch: ὄρχις (órchis) → grc = Hoden (wegen der zwei Wurzelknollen)[1]

Synonyme:

[1] Knabenkrautgewächs

Oberbegriffe:

[1] Blume, Pflanze

Unterbegriffe:

[1] Cattleya-Orchidee, Cymbidium-Orchidee, Lycaste-Orchidee, Phalaenopsis-Orchidee, Schmetterlingsorchidee
[1] Bienen-Ragwurz, Dingel, Fliegen-Ragwurz, Frauenschuh, Hohlzunge, Hummel-Ragwurz, Knabenkraut, Kohlröschen, Norne, Ohnhorn, Riemenzunge, Sitter, Spinnen-Ragwurz, Vanille, Vogelnestwurz, Waldhyazinthe, Waldvöglein (Waldvögelein), Weißzunge, Widerbart

Beispiele:

[1] Orchideen waren lange Zeit ein teures Geschenk.

Wortbildungen:

Or­chi­de­en­art, Orchideenfach

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Orchidee
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Orchidee
[*] canoo.net „Orchidee
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonOrchidee
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Orchidee
Wikispecies-Eintrag „Orchidaceae

Quellen:

  1. Duden online „Orchidee
    Wilhelm Pape, bearbeitet von Max Sengebusch: Handwörterbuch der griechischen Sprache. Griechisch-deutsches Handwörterbuch. Band 1: Α–Κ, Band 2: Λ–Ω. 3. Auflage, 6. Abdruck, Vieweg & Sohn, Braunschweig 1914. Stichwort „ὄρχις“.