Norne

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Norne (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Norne

die Nornen

Genitiv der Norne

der Nornen

Dativ der Norne

den Nornen

Akkusativ die Norne

die Nornen

[1] Norne (Calypso bulbosa)

Worttrennung:

Nor·ne, Plural: Nor·nen

Aussprache:

IPA: [ˈnɔʁnə]
Hörbeispiele:
Reime: -ɔʁnə

Bedeutungen:

[1] Botanik: nordische Orchidee aus der Gattung Calypso
[2] Schicksalsgöttin der germanischen Mythologie

Herkunft:

im 18. Jahrhundert durch Klopstock und Herden von altnordisch norn → non (Bezeichnung der (drei) Schicksalsgöttinnen) entlehnt[1]

Synonyme:

[1] wissenschaftlich: Calypso bulbosa

Oberbegriffe:

[1] Orchidee, Pflanze

Unterbegriffe:

[2] Skuld, Urd, Werdandi

Beispiele:

[1] Die Norne ist zwar weit verbreitet, aber im Rückgang begriffen.
[2] „Sie aber wollte als heilige Jungfrau den Nornen dienen.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[2] Wikipedia-Artikel „Nornen
[1] Wikipedia-Artikel „Norne (Orchideen)
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Norne
[(1)] canoonet „Norne
[2] The Free Dictionary „Norne
[2] Duden online „Norne

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742 Stichwort: Norne, Seite 656.
  2. E. W. Heine: Kaiser Wilhelms Wal. Geschichten aus der Weltgeschichte. C. Bertelsmann Verlag, München 2013, ISBN 978-3-570-10148-3, Seite 76.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Nonne