Luftbefeuchter

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Luftbefeuchter (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Luftbefeuchter

die Luftbefeuchter

Genitiv des Luftbefeuchters

der Luftbefeuchter

Dativ dem Luftbefeuchter

den Luftbefeuchtern

Akkusativ den Luftbefeuchter

die Luftbefeuchter

Worttrennung:

Luft·be·feuch·ter, Plural: Luft·be·feuch·ter

Aussprache:

IPA: [ˈlʊftbəˌfɔɪ̯çtɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Technik, Verdunstungstechnologie: Gerät, das der Luft durch Verdampfen von Wasser Feuchtigkeit zuführt, entweder als im Raum aufzustellendes Gerät oder auch als in der Lüftungsanlage eingebautes Gerät

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Luft und Befeuchter

Synonyme:

[1] Befeuchter, Verdampfer

Sinnverwandte Wörter:

[1] Sprühbefeuchter

Gegenwörter:

[1] Luftentfeuchter, Lufttrockner

Oberbegriffe:

[1] Luft, Physik, Technik

Unterbegriffe:

[1] Dampfluftbefeuchter, Humidor, Raumluftbefeuchter, Ultraschallluftbefeuchter, Verdunstungsluftbefeuchter

Beispiele:

[1] Der Luftbefeuchter lief die ganze Nacht.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mobiler Luftbefeuchter, transportabler Luftbefeuchter, Luftbefeuchter einschalten, Luftbefeuchter ausschalten

Wortbildungen:

Luftbefeuchtergerät

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Luftbefeuchter
[1] canoonet „Luftbefeuchter
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLuftbefeuchter
[1] Duden online „Luftbefeuchter
[1] wissen.de – Wörterbuch „Luftbefeuchter
[1] wissen.de – Lexikon „Luftbefeuchter