Jamaika-Koalition

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Jamaika-Koalition (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Wortverbindung[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Jamaika-Koalition

die Jamaika-Koalitionen

Genitiv der Jamaika-Koalition

der Jamaika-Koalitionen

Dativ der Jamaika-Koalition

den Jamaika-Koalitionen

Akkusativ die Jamaika-Koalition

die Jamaika-Koalitionen

[1] Nationalflagge Jamaikas als inoffizielles Symbol der Jamaika-Koalition

Alternative Schreibweisen:
Jamaikakoalition

Worttrennung:
Ja·mai·ka-Ko·a·li·ti·on, Plural: Ja·mai·ka-Ko·a·li·ti·o·nen

Aussprache:
IPA: [jaˈmaɪ̯kakoaliˌt͡si̯oːn], auch: [d͡ʒaˈmaɪ̯kakoaliˌt͡si̯oːn][1]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Jamaika-Koalition (Info)

Bedeutungen:
[1] Politik, umgangssprachlich: Bezeichnung für eine Koalition mit den drei Parteien CDU/CSU, FDP und den Grünen

Herkunft:
Der Begriff Jamaika-Koalition wurde angeblich 1994 von Hans-Bernd Schmitz, Redaktionsleiter des Dormagener Anzeigenblattes „Schaufenster“, erfunden, wahrscheinlicher aber von dem Dormagen-Zonser Kommunalpolitiker Hans Wingerath.

Synonyme:
[1] Schwampel, Schwarze Ampel, Jamaika-Ampel, Schwarz-Gelb-Grün, schwarz-gelb-grüne Koalition, Jamaika-Bündnis, Jamaika-Schwampel, Schwampel-Koalition

Gegenwörter:
[1] absolute Mehrheit, Große Koalition, Ampelkoalition, Rot-Grün, Rot-Rot-Grün

Oberbegriffe:
Koalition

Beispiele:
[1] In der Bundesrepublik Deutschland hat es bisher keine Jamaika-Koalition auf Bundesebene gegeben.

Charakteristische Wortkombinationen:
CDU/CSU, FDP, Die Grünen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Jamaika-Koalition
[1] Duden online „Jamaikakoalition

Quellen:

  1. Duden online „Jamaika