Hilfe:Wiktionary-Glossar

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
< Hilfe < Wiktionary-Glossar

Dies ist eine kleine Sammlung von Begriffen und Abkürzungen, die speziell im Wikiwörterbuch vorkommen.

Wiktionary-Glossar[Bearbeiten]

[1]
Jede Bedeutung eines (Unter-)Eintrages bekommt eine Nummer. Diese Nummern stehen in den eckigen Klammern. Umgekehrt kann also „Bitte [3] korrigieren“ auch heißen, dass die 3. Bedeutung korrigiert werden soll.
Ähnl.
kurz für Ähnlichkeiten; Siehe: Hilfe:Ähnlichkeiten
Baustein
Vorlage, die einen Eintrag positiv oder negativ markiert; Siehe: Hilfe:Bausteine
BD
kurz für Benutzerdiskussion, die persönliche Diskussionsseite eines Benutzers
Bed.
kurz für Bedeutung bzw. die Bedeutungsangabe eines Eintrags; Siehe: Hilfe:Bedeutungen
Belegstelle
  1. Zum einen sind damit allgemein Quellenangaben (w:Quellenangabe) gemeint. Diese können beispielsweise die Bedeutung oder Herkunft eines Wortes nachweisen.
  2. Zum anderen werden unter Belegen Zitate verstanden, die die Verwendung eines Begriffs nachweisen sollen. (w:Beleg (Lexikografie)) Zur Abgrenzung von allgemeinen Quellen wird im Wikiwörterbuch auch der Begriff Zitatbeleg benutzt.
BNR
kurz für Benutzernamensraum
CWK
kurz für Charakteristische Wortkombination
Def.
kurz für Definition
Definition
manchmal verwendete Bezeichnung für die Bedeutungsangabe; eigentlich nicht zutreffend, da das Wörterbuch nur den Sprachgebrauch abbildet, und keine Bedeutungen vorschreiben kann
Difflink (Diff)
Vergleich verschiedener Versionen eines Eintrags. Besonders der Link, der in Diskussion oder im Chat angegeben werden kann, wird als Difflink bezeichnet. Dieser Difflink zeigt zum Beispiel kleine Änderungen der Formatierung an.
Disku
kurz für Diskussion
Eintrag
Bezeichnung für eine Seite im Wikiwörterbuch; Dieser kann auch aus mehreren Untereinträgen bestehen. Siehe: Hilfe:Allgemeines zu Einträgen
erl.
kurz für erledigt (oft bei den Löschkandidaten verwendet)
form
Kommentar, der angibt, dass nur Formatierungen geändert wurden
Formatvorlage (FV)
Der vorgegebene Aufbau eines Wiktionary-Eintrages. Siehe: Hilfe:Formatvorlage
FV
kurz für Formatvorlage
GW
kurz für Gegenwörter
Gegenwort
Wörter mit gegensätzlicher Bedeutung; Was darunter im Einzelnen zu verstehen und in einem Wiktionary-Eintrag einzutragen ist, ist noch umstritten und nicht abschließend geklärt
Historie
anderes Wort für Versionsgeschichte (Übersicht der Autoren einer Seite)
IP
Kurz für unangemeldeter Benutzer – weil dessen Benutzername gleich seiner IP-Adresse (kurz: IP) ist
Kat
kurz für Kategorie
Kategorie
Möglichkeit, Einträge nach bestimmten Merkmalen einzuordnen; Auf der entsprechenden Kategorieseite werden automatisch alle Einträge eingezeigt, die in diese Kategorie einsortiert wurden. Hilfe:Kategorien
kBst.
kurz für „Keine Belegstelle“
Keine Belegstelle
Baustein, der in Einträge gesetzt werden kann, deren Bedeutung unbelegt ist. Erfolgt kein Beleg, kann der Eintrag nach 4 Wochen gelöscht werden. Siehe: Hilfe:Bausteine#keine_Belegstelle
korr
Kurz für Korrektur(en)
LA
kurz für Löschantrag
Lemmaverweis (LV)
Hat ein Begriff zwei unterschiedliche Schreibweisen, so ist es nicht sinnvoll, zweimal den gleichen Eintrag anzulegen. Deshalb wird eine Schreibweise normal angelegt. Der zweite Eintrag beschränkt sich auf Informationen, die für die spezifische Schreibweise relevant sind – der Lemmaverweis ist ein Baustein, auf die andere Schreibweise verlinkt. Siehe: Hilfe:Bausteine#Lemmaverweis, Hilfe:Lemmaverweis (geplante Hilfeseite)
Letzte Änderungen (RC)
Spezialseite, die es ermöglicht, die aktuellen Bearbeitungen im Wikiwörterbuch zu verfolgen: Spezial:Letzte_Änderungen
Lili, LiLi
kurz, scherzhaft für Literaturliste; Siehe: Wiktionary:Literaturliste
LK
kurz für Löschkandidaten
Löschantrag (LA)
Bitte um Löschung eines Eintrages nach den Löschregeln; Siehe: Wiktionary:Löschregeln#Löschantrag
Löschkandidaten (LK)
Seite, auf der Einträge zur Löschung vorgeschlagen werden können; Siehe: Wiktionary:Löschkandidaten
Löli, LöLi
kurz, scherzhaft für Löschliste, also Löschkandidaten
MB
kurz für Meinungsbild.
Meinungsbild
Abstimmungen im Wiktionary über Formatierungen von Einträgen oder die Klärung, was in Einträge gehören soll und was nicht; Siehe: Wiktionary:Meinungsbild
Namensraum
Gruppierung von Seiten eines Wikis; Beispiele sind der Artikelnamensraum bzw. Namensraum für Einträge, der Benutzernamensraum oder der Hilfenamensraum; Siehe: w:Hilfe:Namensräume, Hilfe:Namensräume
NR
kurz für Namensraum
OB
kurz für Oberbegriff
RC
kurz für „recent changes“, deutsch: letzte Änderungen
Ref
kurz für Referenz
Referenz (Ref)
Eine seriöse Quelle, die eine Bedeutungsangabe belegt. Dies sind meistens andere Wörterbücher, es kann sich auch beispielsweise um Fachliteratur handeln, die einen Begriff definiert.
Revert/Revertieren
Das Rückgängigmachen der letzten Änderung eines Eintrags
sichten
Bestätigen, dass ein Eintrag bzw. eine Bearbeitung frei von Vandalimus ist; Manche Benutzer nutzen dies auch, um zu bestätigen, dass ein Eintrag grundsätzliche Mindestanforderungen einhält. Siehe auch: Wiktionary:Stabilversionen
Sig
kurz für Signatur
Signatur (Sig)
Die Unterschrift, mit der die Benutzer ihre Diskussionsbeiträge versehen. Mit 4 Tilden (~~~~) wird die Signatur einschließlich Zeit-/Datumsangabe erzeugt, mit 3 Tilden eine Signatur ohne Zeitangabe.
SLA
kurz für Schnelllöschantrag, wird meistens bei unsinnigen oder leeren neuen Einträgen gesetzt; Siehe: Wiktionary:Löschregeln#Schnelllöschantrag, Hilfe:Bausteine#Schnelllöschantrag
Standardreferenzen (Standardrefs)
Die Referenzen, die Standardreferenzen für die jeweilige Sprache und Wortart bereits in jeder Formatvorlage vorhanden sind. Eine Übersicht der Referenzen befindet sich in Wiktionary:Standardreferenz.
Teestube (TS)
Zentraler Ort, um Themen zu diskutieren, die das gesamte Wikiwörterbuch betreffen; Wiktionary:Teestube
Textbaustein
Vorlagen, die Einträge strukturieren; Zwingend nötige Textbausteine für jeden Eintrag sind Silbentrennung, Bedeutungen und Beispiele. Siehe: Hilfe:Formatvorlage#Textbausteine
tote Referenz
Bezeichnung für einen Referenzlink, der ins Nichts zeigt, weil die angegebene Quelle beispielsweise den Begriff gar nicht führt
TS
kurz für Teestube
typo
kurz für einen Tippfehler, bzw. die Korrektur eines Tippfehlers
UB
kurz für Unterbegriff
Übs., Üb.
kurz für Übersetzung, kann sich auf Übersetzungsabschnitt oder einzelne Übersetzungen beziehen
Untereintrag
Ein Untereintrag ist ein Abschnitt eines Eintrages. Ein Eintrag besteht aus mehreren Untereinträgen, wenn das Wort in mehreren Sprachen vorkommt (Beispiel: Samoa). Unterscheiden sich Flexion und/oder Herkunft eines Wortes, werden diese Bedeutungen auch in mehrere Untereinträge aufgeteilt (Beispiel: scheren).
Zu mehreren Abschnitten in einem Eintrag siehe auch Hilfe:Allgemeines zu Einträgen
URV
kurz für Urheberrechtsverletzung
Vandalismus
Bearbeitung einer Seite mit dem Vorsatz, diese zu verunstalten
Version
Mit jeder Bearbeitung eines Eintrags wird eine eigene Version gespeichert. Dazu gehören der Inhalt, der Zeitpunkt der Bearbeitung, der Benutzername des Bearbeiters und der Änderungskommentar.
Versionsgeschichte
Mit dem Knopf „Versionen/Autoren“ lässt sich die Übersicht anzeigen, welcher Autor einen bestimmten Eintrag wann bearbeitet hat. Diese Übersicht wird auch als Versionsgeschichte (oder kurz Versionen) bezeichnet.
Wiki
eine Sammlung von Webseiten, die vom Betrachter nicht nur gelesen sondern auch bearbeitet werden können; Siehe: Wiki
Wikiprinzip, Wiki-Prinzip
Begriff, der sich darauf bezieht, dass das Wiktionary ein Wiki ist - also dass jeder Benutzer (fast) jede Seite bearbeiten kann. Manchmal wird in Diskussionen behauptet, etwas sei „gegen das Wikiprinzip“ – wobei die Nebenbedeutung (Konnotation) unklar bleibt.
Wikiwörterbuch
andere Bezeichnung für das Wiktionary
wikt
kurz für Wiktionary
Wiktionär
andere Bezeichnung für das Wiktionary (Vergleiche Diktionär)
WP
kurz für Wikipedia
WT
kurz für Wiktionary
WWNI
kurz für „Was Wiktionary nicht ist“ – wichtige Grundregeln dafür, welche Art von Wörtern im Wikiwörterbuch nicht erwünscht sind; Siehe: Wiktionary:Was Wiktionary nicht ist
Zitatbeleg
Zitat aus einer seriösen Quelle (Tageszeitung, Literatur jeder Art, unter Umständen Wikipedia), das die Verwendung eines Begriffs nachweisen soll; Es ist Usus, dass ein Begriff, für den sich keine Referenz finden lässt, mit 5 guten Zitatbelegen als Eintrag ins Wikiwörterbuch aufgenommen werden kann (Details können in Wiktionary:Fünf-Zitate-Regel nachgelesen werden).