Hektar

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hektar (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, m[Bearbeiten]

Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ das Hektar der Hektar die Hektare
Genitiv des Hektars des Hektars der Hektare
Dativ dem Hektar dem Hektar den Hektaren
Akkusativ das Hektar den Hektar die Hektare
[1] illustrative Darstellung eines Hektars

Nebenformen:

Schweiz: Hektare

Worttrennung:

Hek·t·ar, Plural: Hek·t·a·re

Aussprache:

IPA: [ˈhɛktaːɐ̯], auch: [hɛkˈtaːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Hektar (Info)
Reime: -ɛktaːɐ̯

Bedeutungen:

[1] Flächenmaß, das 100 Ar oder 10 000 Quadratmetern entspricht

Abkürzungen:

[1] ha

Herkunft:

im 19. Jahrhundert von französisch hectare → fr entlehnt, einer französischen Neubildung, der griechisch ἑκατόν (hekatón) → grc „hundert, viel“ und französisch are → fr, von lateinisch ārea → la „Fläche“, zugrunde liegen[1]

Oberbegriffe:

[1] Flächenmaß

Beispiele:

[1] Sie wollte dasselbe und fünfhundert Hektar des umliegenden Landes bis zu ihrem Lebensende für sich behalten. (Max Eyth: Der Tartarenrebell hinter dem Dampfpflug)
[1] „Neben den handelsüblichen sächsischen Weinen bietet er eine selbstgekelterte Hausmarke an, die auf seinem etwa einen Hektar großen Weinberg gleich hinter seinem Gasthof reift.“[2]

Sprichwörter:

[1] bäuerlich: Das ist keine gute Ehe, wo die Frau mehr Hektar als der Mann einbringt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] 12 Hektar groß sein; 12 Hektar messen

Wortbildungen:

Hektarertrag, hektargroß, Hektarhöchstertrag, hektarweise

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Hektar
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hektar
[*] canoo.net „Hektar
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHektar
[1] The Free Dictionary „Hektar
[1] Duden online „Hektar
[1] wissen.de – Wörterbuch „Hektar
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Hektar“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Hektar
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Hektar

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 25., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/Boston 2011, ISBN 978-3-11-022364-4, DNB 1012311937, Stichwort: „Hektar“, Seite 408.
  2. Wolfgang Hoffmann: Die sächsische Weinstraße. Aufbruchstimmung im Elbtal. In: Konturen. Magazin für Sprache, Literatur und Landschaft. Nummer Heft 3, 1992, Seite 27-35, Zitat Seite 33.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Hektor, Hektik
Anagramme: harkte