Faser

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Faser (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Faser

die Fasern

Genitiv der Faser

der Fasern

Dativ der Faser

den Fasern

Akkusativ die Faser

die Fasern

[1] eine pflanzliche Faser

Worttrennung:
Fa·ser, Plural: Fa·sern

Aussprache:
IPA: [ˈfaːzɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Faser (Info)
Reime: -aːzɐ

Bedeutungen:
[1] Faden aus Gewebe

Verkleinerungsformen:
[1] Fäserchen

Unterbegriffe:
[1] Blattfaser, Chemiefaser, Flachsfaser, Fleischfaser, Fruchtfaser, Gespinstfaser, Gesteinsfaser, Glasfaser, Hanffaser, Hartfaser, Holzfaser, Jutefaser, Kokosfaser, Kunstfaser, Lanitalfaser, Microfaser/Mikrofaser, Mineralfaser, Muskelfaser, Naturfaser, Pflanzenfaser, Zellulosefaser, Zonulafaser

Beispiele:
[1] Viele Sportkleider sind aus Fasern.
[1] Die Festigkeit der Faser verändert sich mit der Temperatur.
[1] Die Eigenschaft der Faser bestimmt ihre Einsatzmöglichkeiten.

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] etwas in jeder Faser seines Körpers spüren, synthetische Faser

Wortbildungen:
Adjektive: faserartig, faserbildend, faserig
Substantive: Faserdämmstoff, Faserglas, Faserhanf, Faserholz, Faserpflanze

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Faser
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Faser
[*] canoonet „Faser
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFaser

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Vater