Exoplanet

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Exoplanet (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Exoplanet

die Exoplaneten

Genitiv des Exoplaneten

der Exoplaneten

Dativ dem Exoplaneten

den Exoplaneten

Akkusativ den Exoplaneten

die Exoplaneten

[1] Künstlerische Darstellung eines Exoplaneten in einem Asteroidengürtel

Worttrennung:
Exo·pla·net, Plural: Exo·pla·ne·ten

Aussprache:
IPA: [ˌɛksoplaˈneːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Exoplanet (Info)

Bedeutungen:
[1] Astronomie: ein Planet, der ein Zentralgestirn in einem fremden Planetensystem umkreist

Herkunft:
Neologismus (Neuwort) aus dem Präfix Exo-, von altgriechisch ἔξω (exō) → grc „außen, außerhalb“, und dem Substantiv Planet, von altgriechisch πλανήτης (planētēs) → grc „Umherirren“ zu πλανάω (planaō) → grc „herumirren“[1]

Synonyme:
[1] extrasolarer Planet

Gegenwörter:
[1] Exomond

Oberbegriffe:
[1] Planet, Wandelstern, Himmelskörper

Beispiele:
[1] Astronomen haben erstmals einen Planeten um einen anderen Stern identifiziert, dessen Atmosphäre mehr Kohlenstoff als Sauerstoff enthält. Damit eröffnet er eine ganz neue Klasse von Exoplaneten.[2]
[1] Zum anderen aber bedeutet dies, dass auch andere, erdähnlichere Exoplaneten, eine kohlenstoffhaltige Atmosphäre und auch eine kohlenstoffhaltige Oberfläche besitzen könnten.[2]
[1] Ein Sternensystem allerdings, in dem einigermaßen vielversprechende Exoplaneten unterwegs sind, ist Gliese 581.[3]
[1] Immigration gibt es auch im Weltall: Ein internationales Team von Astronomen hat in der Milchstraße erstmals einen Exoplaneten mit extragalaktischem Ursprung entdeckt.[4]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Exoplanet
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Exoplanet
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonExoplanet
[1] Duden online „Exoplanet
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Exoplanet“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Exoplanet
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Exoplanet

Quellen:

  1. Wilhelm Gemoll: Griechisch-deutsches Schul- und Handwörterbuch. Von W. Gemoll und K. Vretska. 10. Auflage. Oldenbourg, München 2006, ISBN 978-3-637-00234-0, Seiten 307, 648-649
  2. 2,0 2,1 Scinexx: Kohlenstoffreicher Exoplanet sprengt Theorien, abgefragt am 18.12.2010
  3. weltderwunder.de.msn.com: Der erdähnlichste Exoplanet: Gliese 581 d, 09.12.2010
  4. Rainer Klement: Extragalaktisch. In: Bild der Wissenschaft online. 19. November 2010, ISSN 0006-2375 (URL).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Exoplasma