Eiszeit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eiszeit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Eiszeit

die Eiszeiten

Genitiv der Eiszeit

der Eiszeiten

Dativ der Eiszeit

den Eiszeiten

Akkusativ die Eiszeit

die Eiszeiten

Worttrennung:

Eis·zeit, Plural: Eis·zei·ten

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯sˌt͡saɪ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Eiszeit (Info) Lautsprecherbild Eiszeit (Österreich) (Info)
Reime: -aɪ̯st͡saɪ̯t

Bedeutungen:

[1] Klimatologie: erdgeschichtliche Periode mit kaltem Klima

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Eis und Zeit

Synonyme:

[1] Eiszeitalter, Glazial

Gegenwörter:

[1] Nichteiszeit[1]

Oberbegriffe:

[1] Zeitraum

Unterbegriffe:

[1] klimatologisch: Kaltzeit, Warmzeit[1]
[1] sprachlich: Weichseleiszeit[2], Zwischeneiszeit

Beispiele:

[1] In Norddeutschland findet man manche Relikte der Eiszeit.
[1] „Die letzte Eiszeit in Mitteleuropa war ein Glücksfall für die Eisenbahningenieure.“[3]
[1] „Den Spuren der jüngsten dieser Eiszeiten sind Sie bereits begegnet: Die Niederterrassen werden der Weichseleiszeit zugeordnet, deren Höhepunkt vor 20.000 Jahren erreicht wurde.“[2]
[1] „Eine Eiszeit besteht aus Kaltzeiten und Warmzeiten im Gegensatz zu einer Nichteiszeit, die nur aus Warmzeiten besteht. Wir sind in einer Warmzeit, denn zurzeit ist es wärmer als vor 18.000 Jahren - da war's nämlich eine Kaltzeit.“[1]

Wortbildungen:

eiszeitlich

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Eiszeit
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Eiszeit
[1] canoonet „Eiszeit
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEiszeit
[1] The Free Dictionary „Eiszeit
[1] Duden online „Eiszeit

Quellen:

  1. 1,0 1,1 1,2 Prof. Harald Lesch: Wieso kommt es zu Eiszeiten?. ARD Alpha, 5. August 2013, Seite 10:10-10:25, archiviert vom Original am 5. August 2013 abgerufen am 20. August 2014 (HTML, Deutsch).
  2. 2,0 2,1 Stefan Harnischmacher: Als der Rhein noch über die Festung Ehrenbreitstein floss. In: Thomas Brühne, Stefan Harnischmacher (Herausgeber): Koblenz und sein Umland. Eine Auswahl geographischer Exkursionen. Bouvier, Bonn 2011, ISBN 978-3-416-03338-1, Seite 46-55, Zitat Seite 49.
  3. Steffen Möller: Expedition zu den Polen. Eine Reise mit dem Berlin-Warszawa-Express. Malik, München 2012, Seite 13. ISBN 978-3-89029-399-8.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Eisenzeit