Glazial

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Glazial (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Glazial

die Glaziale

Genitiv des Glazials

der Glaziale

Dativ dem Glazial

den Glazialen

Akkusativ das Glazial

die Glaziale

Worttrennung:

Gla·zi·al, Plural: Gla·zi·a·le

Aussprache:

IPA: [ɡlaˈt͡si̯aːl]
Hörbeispiele:
Reime: -aːl

Bedeutungen:

[1] Geologie: Zeitraum der Erdgeschichte, der mit sehr niedrigen Temperaturen und sich ausdehnenden Eismassen (Gletschern) einhergeht

Synonyme:

[1] Eiszeit, Glazialzeit, Kaltzeit

Sinnverwandte Wörter:

[1] Eiszeitalter

Gegenwörter:

[1] Interglazial, Warmzeit, Zwischeneiszeit

Beispiele:

[1] „Primäre Ursache für das zyklische Auftreten von Glazialen und Interglazialen sind die astronomischen Zyklen, sogenannte Milankovic-Zyklen […], während derer sich die Intensität der Sonneneinstrahlung ändert.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Glazial
[1] Duden online „Glazial
[1] Lexikon der Geowissenschaften. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 2000 auf spektrum.de, „Glazial

Quellen:

  1. Hynek Burda → WP, Sabine Begall → WP et al.: Evolution. Ein Lese-Lehrbuch. 2. Auflage. Springer Spektrum, Berlin 2009 [2013], ISBN 978-3-642-39696-0, Seite 437, DNB 1038582369 (Zitiert nach Google Books, abgerufen am 5. September 2017).