Eiszeitalter

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eiszeitalter (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Eiszeitalter

die Eiszeitalter

Genitiv des Eiszeitalters

der Eiszeitalter

Dativ dem Eiszeitalter

den Eiszeitaltern

Akkusativ das Eiszeitalter

die Eiszeitalter

Worttrennung:

Eis·zeit·al·ter, Plural: Eis·zeit·al·ter

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯st͡saɪ̯tˌʔaltɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Eiszeitalter (Info)
Reime: -altɐ

Bedeutungen:

[1] Klimatologie, Geologie: durch eine Abfolge mehrerer Kalt- und Warmzeiten geprägter erdgeschichtlicher Zeitraum
[2] kein Plural: Pleistozän

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Eiszeit und Alter beziehungsweise den Substantiven Eis und Zeitalter

Synonyme:

[1] Eiszeit, Glazial

Gegenwörter:

[1] Nichteiszeit

Oberbegriffe:

[1] Ära, Zeitalter, Zeitraum

Unterbegriffe:

[1] Kaltzeit, Warmzeit

Beispiele:

[1] In Norddeutschland findet man manche Relikte des Eiszeitalters.
[1] „Doch dann begann das letzte Eiszeitalter, es wurde kühler, trockener und aus den fruchtbaren, feuchten Savannen wurden Trockensavannen.“[1]
[1] „Neben die Gebirgsbildungen tritt ein weiteres wichtiges geologisches Ereignis, das Eiszeitalter, in dem Nordeuropa mehrfach von einer mächtigen Inlandeisdecke überdeckt war, die sich bis nach England, nach Mitteleuropa und in das Osteuropäische Flachland hinein erstreckte.“[2]
[2] Bei dem Anfang des Eiszeitalters sind die ersten Menschenaffen von der Gattung Homo auf der Welt entstanden.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Eiszeitalter
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Eiszeitalter
[1] canoo.net „Eiszeitalter
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonEiszeitalter
[1, 2] Duden online „Eiszeitalter

Quellen:

  1. Eiszeitalter. Wortschatz Lexikon Uni Leipzig, 19. Januar 2011, archiviert vom Original am 19. Januar 2011 abgerufen am 20. August 2014 (HTML, Deutsch, Quelle: Oberhessische Presse).
  2. VEB Hermann Haack, Geographisch-Kartographische Anstalt Gotha/Leipzig (Herausgeber): Haack Hausatlas. 3. Auflage. VEB Hermann Haack, Geographisch-Kartographische Anstalt, Gotha/Leipzig 1973, ISBN ohne, Seite 41