Gletscher

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gletscher (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Gletscher die Gletscher
Genitiv des Gletschers der Gletscher
Dativ dem Gletscher den Gletschern
Akkusativ den Gletscher die Gletscher
[1] ein Gletscher

Worttrennung:

Glet·scher, Plural: Glet·scher

Aussprache:

IPA: [ˈɡlɛʧɐ], Plural: [ˈɡlɛʧɐ]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Eismasse, die bis zu mehrere hundert Meter dick sein kann und sich durch das Eigengewicht in langsamem Fluss talwärts bewegt

Herkunft:

im 16. Jahrhundert aus schweizerdeutschen Mundarten entlehnt; das Wort geht auf vulgärlateinisch glaciarium → la „Eis, Gletscher“ zurück, eine Ableitung von spätlateinisch glacia → la und lateinisch glacies → la „Eis“[1][2]

Synonyme:

[1] süddeutsch, österreichisch: Ferner

Oberbegriffe:

[1] Eismasse

Unterbegriffe:

[1] Hanggletscher, Talgletscher, Plateaugletscher, Pultgletscher, Kargletscher, Blockeisgletscher

Beispiele:

[1] Ein Gletscher entsteht durch die Ansammlung von Schnee, der nicht schmilzt, sondern sich immer weiter ansammelt.
[1] „Der Himmel über den Berggipfeln war von reinstem Blau, die Gletscher wirkten menschenfeindlicher denn je.“[3]

Wortbildungen:

[1] Gletscherbrand, Gletschereis, Gletscherforscher, Gletschermühle, Gletscherschmelze, Gletscherspalte, Gletschertor, Gletscherzunge


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Gletscher
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Gletscher
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gletscher
[*] canoo.net „Gletscher
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGletscher
[1] The Free Dictionary „Gletscher
[1] Duden online „Gletscher

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Herkunftswörterbuch. Etymologie der deutschen Sprache. In: Der Duden in zwölf Bänden. neu bearbeitete 5. Auflage. Band 7, Dudenverlag, Berlin/Mannheim/Zürich 2013, ISBN 978-3-411-04075-9, Stichwort Gletscher.
  2. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gletscher“.
  3. Arthur Koestler: Die Herren Call-Girls. Ein satirischer Roman. Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt/M. 1985, ISBN 3-596-28168-7, Seite 188. Copyright des englischen Originals 1971.

Ähnliche Wörter:

glitschen