Einfahrt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Einfahrt (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Einfahrt

die Einfahrten

Genitiv der Einfahrt

der Einfahrten

Dativ der Einfahrt

den Einfahrten

Akkusativ die Einfahrt

die Einfahrten

Worttrennung:
Ein·fahrt, Plural: Ein·fahr·ten

Aussprache:
IPA: [ˈaɪ̯nˌfaːɐ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Einfahrt (Info)

Bedeutungen:
[1] die Fahrt in etwas hinein
[2] eine für [1] vorgesehene Öffnung oder Straße

Herkunft:
Nominalisierung von einfahren (siehe auch: ein- und Fahrt)

Synonyme:
[1] Auffahren, Befahren, Einfahren
[2] Zufahrt, Zugang, Zuweg

Gegenwörter:
[1] Verlassen
[1, 2] Ausfahrt
[2] Ausgang, Exit

Unterbegriffe:
[1] Feuerwehreinfahrt, Garageneinfahrt, Grundstückseinfahrt, Hafeneinfahrt, Hauseinfahrt, Werkseinfahrt
[2] Toreinfahrt

Beispiele:
[1] Die Einfahrt in andere europäische Länder blieb ihnen verwehrt.
[2] Er parkte mitten in der Einfahrt.

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] Einfahrt verboten!
[2] Einfahrt Tag und Nacht freihalten; in der Einfahrt

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Einfahrt
[*, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Einfahrt
[*] canoonet „Einfahrt
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonEinfahrt
[1, 2] The Free Dictionary „Einfahrt
[*, 2] Duden online „Einfahrt
[1, 2] wissen.de – Wörterbuch „Einfahrt