Diskussion:mausetot

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Vermutung zur Herkunft[Bearbeiten]

Die folgende Vermutung zur Herkunft wurde auf diese Diskussionsseite verschoben, da keine Quellenangaben gegeben wurden; in der etymologischen Literatur, auf die sich die Angaben im Artikel beziehen, sehen die Erklärungen anders aus.

Der bisherige Text:

Es existieren zwei Hypothesen, die in der Fachliteratur vorherrschen, wobei die erste spekulativer und eher zweifelhafter Natur ist: 1) aus dem Hebräischen, über das Jiddische maveth "gestorben, tot", zu hebr. moth "Tod"; 2) aus dem Französischen mort aussitôt "auf der Stelle tot": für diese Hypothese spricht eindeutig, dass seit dem 17. Jahrhundert weitere aus dem Französischen entlehnte Begriffe in die deutsche Sprache gelangten. Ausgangspunkt dieser Entwicklung waren Berlin und Teile Brandenburgs, die vielen aus Frankreich vertriebenen Protestanten (Hugenotten) Zuflucht boten und ihnen zur zweiten Heimat wurde. Vom Berliner Jargon aus gelangte es allmählich ins Nieder- und Mitteldeutsche und verbreitete sich langsam später im gesamten deutschen Sprachraum.

Sollte dieser Text wieder in den Artikel eingesetzt werden, dann bitte unbedingt mit Quellenangabe. Dr. Karl-Heinz Best (Diskussion) 21:10, 19. Mai 2009 (MESZ)

Hallo @Dr. Karl-Heinz Best, zunächst einmal wünsche ich dir – wenn auch ein „klein wenig“ verspätet aber nicht minder herzlich – ein gutes neues Jahr nachträglich. Nun zur Sache: Das hatte ich vor 10 Jahren als IP „verbrochen“. Damals wusste ich noch nichts von Belegpflicht. zwinker  Ich habe den Eintrag nun überarbeitet. — Lieben Gruß dir, Caligari ƆɐƀïиϠ 19:17, 17. Feb. 2017 (MEZ)
Hallo, Caligari! Was soll man dazu sagen? Einfach hervorragend. Danke! Und ebenfalls ein gutes neues Jahr! Und beste Grüße! Dr. Karl-Heinz Best (Diskussion) 19:41, 17. Feb. 2017 (MEZ)
@Caligari: Dem kann ich mich nur anschließen. Gruß, Peter -- 08:18, 18. Feb. 2017 (MEZ)