existieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

existieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich existiere
du existierst
er, sie, es existiert
Präteritum ich existierte
Konjunktiv II ich existierte
Imperativ Singular existiere!
existier!
Plural existiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
existiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:existieren

Worttrennung:

exis·tie·ren, Präteritum: exis·tier·te, Partizip II: exis·tiert

Aussprache:

IPA: [ˌɛksɪsˈtiːʁən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild existieren (Info)
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] da sein, vorhanden sein, ein Teil der Realität sein
[2] auskommen, leben

Synonyme:

[1] dasein, sein
[2] auskommen, leben

Unterbegriffe:

[1] fortexistieren, koexistieren, präexistieren, weiterexistieren

Beispiele:

[1] „Für Deltasegler, Paragleiter, Mountain-biker, Wildwasserfahrer und Extremkletterer existiert der Berg bloß noch als Herausforderung.“[1]
[1] „Wenn ich die Route geschafft habe, bin ich kurz glücklich, bald darauf aber traurig, weil ich einen Traum realisiert habe und dieser somit nicht mehr existiert, zitiert Zak den Freikletterer A. Albert.“[2]
[1] Darüber existiert ein Gesetz.
[2] Um existieren zu können, müssen sie essen.
[2] Und wovon sollen wir existieren, wenn du deinen Job verlierst?

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] real existierend

Wortbildungen:

existent, Existenz

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Duden online „existieren
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „existieren
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalexistieren
[1, 2] The Free Dictionary „existieren

Quellen:

  1. Zeit Online: Kritik an Rad-Rowdies. In: Zeit Online. 24. August 1990, ISSN 0044-2070 (URL).
  2. Siegbert A. Warwitz: Sinnsuche im Wagnis. Leben in wachsenden Ringen. Erklärungsmodelle für grenzüberschreitendes Verhalten. Schneider, Baltmannsweiler 2016, ISBN 978-3-8340-1620-1, Seite 75.