Debakel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Debakel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Debakel

die Debakel

Genitiv des Debakels

der Debakel

Dativ dem Debakel

den Debakeln

Akkusativ das Debakel

die Debakel

Worttrennung:

De·ba·kel, Plural: De·ba·kel

Aussprache:

IPA: [deˈbaːkl̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Debakel (Info)
Reime: -aːkl̩

Bedeutungen:

[1] unheilvoller, unglücklicher Ausgang

Herkunft:

im 19. Jahrhundert entlehnt aus französisch débâcle → fr "plötzliche Auflösung", von französisch débâcler → fr "aufbrechen" zu bâcler → fr "versperren, verrammeln" u. dé- → fr, vermutlich "mit einem Balken oder Stab versperren"; siehe lateinisch baculum → la[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] schwere Niederlage, Desaster, Fiasko, Fehlschlag

Unterbegriffe:

[1] Finanzdebakel

Beispiele:

[1] Meine Verabredung mit meiner Nachbarin kann man als Debakel bezeichnen.
[1] Experten schätzen, dass das Debakel der Terminaleröffnung für Verluste in Höhe von umgerechnet rund 25 Millionen Euro gesorgt hat.[2]
[1] Die schlechte Lage der rot-grünen Koalition führt der Kanzler auf die Wirkung der Arbeitslosenzahlen zurück und auf das Debakel der SPD in Kiel.[3]
[1] „Hannibal, so lautet der häufig erhobene Vorwurf, hätte nach dem römischen Debakel den Krieg durch die Einnahme Roms beenden können.“[4]

Wortbildungen:

Wahldebakel

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Debakel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Debakel
[1] canoo.net „Debakel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonDebakel

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Seite 182, Stichwort: „Debakel“.
  2. Wikinews-Artikel „Heathrow-Debakel: „eine fürchterliche Peinlichkeit für die ganze Nation“
  3. Wikinews-Artikel „Schröders Wahlkampfstrategie: Gewerbefreiheit oder Freiheit für alle?
  4. Pedro Barceló: Kleine römische Geschichte. Sonderausgabe, 2., bibliographisch aktualisierte Auflage. Primus Verlag, Darmstadt 2012, ISBN 978-3534250967, Seite 37.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Bakel