Benutzer Diskussion:HV

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sonnenblume

Hallo HV!

Herzlich willkommen im Wiktionary. Es freut mich, dass du zu uns gestoßen bist. Wenn du dich fragen solltest, was das Wiktionary ausmacht, wie es funktioniert und worin es sich von anderen Wörterbüchern im Internet unterscheidet, dann könnte ein Blick auf die »Häufig gestellten Fragen« einige Antworten liefern. Allgemeine Hilfestellungen sind im »Handbuch« zusammengestellt, das sich allerdings noch im Aufbau befindet. Fragen zum Wiktionary stellst du am besten auf der Seite »Fragen zum Wiktionary«, du kannst dich aber auch direkt an einen anderen Benutzer richten – ich und die meisten anderen helfen gerne. Wenn du eine Frage zur deutschen Sprache allgemein haben solltest, wende dich am besten an die »Auskunft«. Und wenn du mal etwas ausprobieren willst, dann ist die »Spielwiese« der richtige Platz.

Wichtige Seiten: Beispieleinträge - Verwenden der Formatvorlage - Aktuelle Tabellen

Liebe Grüße, birdy (:> )=| 14:37, 18. Sep. 2006 (CEST)

Don't speak German? Post {{User de-0}} on your user page or put it into your Babel box.

Weiterleitungen[Bearbeiten]

Gruez Dich, bitte erstelle keine Weiterleitungen, das ist hier generell nicht erwuenscht. Wir verwenden {Lemmaverweis|..}, {Alte Schreibweise|..} etc. MfG. --birdy (:> )=| 16:49, 6. Sep 2007 (CEST)

Eine eigene Vorlage gibt es nicht, am besten Du verwendest die Standardvorlagen und fuegst dann unterhalb den relevanten Informationen (Aussprache, Flexion, Silbentrennung, (Referenzen sollten auch enthalten sein)) den jeweiligen Baustein:
{{Lemmaverweis|Alternative Schreibweise}} oder falls es sich um eine alte Schreibweise handelt {{Alte Schreibweise|hier die neue eintragen}}.
LG. --birdy (:> )=| 16:57, 6. Sep 2007 (CEST)
Jup, es sollte dort mindestens der Kopf, sprich Sprache, Wortart, Silbentrennung, Flexion, Aussprache, wie bei normalen Eintraegen und die Referenzen stehen (Eintraege ohne Referenzen werden sonst zum Löschen vorgeschlagen).
Als Beispiel kann ich Dir den Eintrag Nicotin nennen. Danke fuer Deine Muehe und lG. --birdy (:> )=| 17:09, 6. Sep 2007 (CEST)

poppen[Bearbeiten]

Hallo HV!
Auch von mir ein Herzlisches Willkommen. Hast du eine Belegstelle für deine Änderung zur Hand. (Weil Belegte Stellen halten sich bei uns länger). Schönen dank und have fun -Stillgrinz geschnuddel 13:53, 12. Jul 2008 (CEST)

Rheinisches Wörterbuch, vgl.a. hier.
z.B. hier: "dreimol poppen (coire) es nit völl." (unter Piss-praume -prū:m Mettm-Cronenbg f.: scherzh. verächtl. weibl. Geschlechtsteil, Bd. 6, Spalten 890 - 889), aber v.a. auch hier "derb (zu 2 a), den Beischlaf ausüben; en Mädchen ens p.; die löt sech p. Rip, Nfrk; einen p. lossen seine Unzucht nicht zügeln können; einen, der bisher unterstützt wurde, sich selbst überlassen uWupp, Sol. Ech möt (möchte) ens p. (2 mal), ech möt ens Poppe danze seh! Aach-Walh. – Abl. zu 2 b β: die Popperei, dat Gepopp(s), der Popper u. Pöpper, der Poppstengel (NBerg), der Poppjee (Köln); en Pöppche machen." (unter puppen, Bd. 6, Spalten 1214 - 1218, [1]). --HV (Diskussion) 14:08, 23. Jul 2008 (CEST)

Hallo HV,
hast Du auch noch einen Beleg für die Aussage „Etymologisch-lautgesetzlich anschließbar an ficken.“? Ein lautgsetzlicher Übergang zwischen den beiden Worten kommt mir nämlich zweifelhaft vor. Bei den obigen Verweisen habe ich nichts Einschlägiges gefunden.
Grüße -- Ipfuge (Diskussion) 13:15, 13. Sep 2008 (CEST)

Lief über mehrere Ecken:
"Eine andere semantische Weiterentwicklung ist die Bedeutungsverschiebung hin zu „necken, aufziehen“ in der Lautgestalt foppen, fuchsen. (Vgl. hierzu auch die umgekehrte Entwicklung beim ndl. neuken „ficken“, das an das deutsche necken anzuschließen ist.)"
vgl. auch Etymologie von Ficke "Tasche" und deren ostpreußischer Variante Fupp(e). --HV (Diskussion) 00:02, 25. Feb 2010 (MEZ)

Belege[Bearbeiten]

Hallo HV!
Bitte belege Bedeutungsangaben und Herkunftsangaben (siehe Hilfe:Referenzen und Hilfe:Herkunft). Anderensfalls laufen diese Angaben Gefahr wieder entfernt zu werden, wie z.B. bei bügeln oder ficken. Gruß --Trevas (Diskussion) 14:47, 12. Aug. 2011 (MESZ)

googeln[Bearbeiten]

Hallo,

wir richten uns nach Referenzen und die besagen, dass googeln das Suchen mit Google ist. Dann kann man es nicht einfach entfernen, nur weil man meint, dass es allgemein für das Suchen steht. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 18:30, 27. Mär. 2013 (MEZ)

Ich habe den Artikel inzwischen verbessert und entsprechend belegt. -HV (Diskussion) 10:11, 28. Mär. 2013 (MEZ)

Dein Konto wird umbenannt[Bearbeiten]

23:48, 17. Mär. 2015 (MEZ)