Autorin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Autorin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Autorin die Autorinnen
Genitiv der Autorin der Autorinnen
Dativ der Autorin den Autorinnen
Akkusativ die Autorin die Autorinnen

Worttrennung:

Au·to·rin, Plural: Au·to·rin·nen

Aussprache:

IPA: [aʊ̯ˈtoːʀɪn], Plural: [aʊ̯ˈtoːʀɪnən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Autorin (österreichisch) (Info), Plural: Lautsprecherbild Autorinnen (österreichisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] Verfasserin
[2] Schriftstellerin

Synonyme:

[1] Urheberin, Verfasserin

Männliche Wortformen:

[1, 2] Autor

Oberbegriffe:

[2] Beruf

Unterbegriffe:

[2] Bestsellerautorin, Drehbuchautorin, Kinderbuchautorin, Sachbuchautorin,

Beispiele:

[1] Aha, das ist also die Autorin dieses Machwerks!
[2] Sie ist eine berühmte Autorin.
[2] „Die Münsterer Autorin Sofie Capasso bringt mit dem Fantasy-Roman „Ozeanaugen“ ihr mittlerweile drittes Buch auf den Markt.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Autorin von etwas, Autorin eines Artikels, Briefes, Buches, Gedichts, Kommentars, Machwerks, Pamphlets
[2] berühmte Autorin, verkannte Autorin

Wortbildungen:

Bestsellerautorin

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Autorin
[1] Duden online „Autorin
[1] canoo.net „Autorin
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAutorin
[1, 2] The Free Dictionary „Autorin
[2] Goethe-Wörterbuch „Autorin

Quellen:

  1. Bildunterschrift in: rp-online.de: Autorin aus Münster: Sofie Capasso bringt Fantasy-Roman raus 30. 6. 2011, Autor: Thomas Meier

Ähnliche Wörter:

Auto, rin