AA

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

AA (Deutsch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Bedeutung 16–18 belegen

Abkürzung[Bearbeiten]

Bedeutungen:

[1] Abkürzung für Advertising Association
[2] Abkürzung für Aerolineas Argentinas (argentinische Luftfahrtgesellschaft)
[3] Abkürzung für American Airlines (amerikanische Luftfahrtgesellschaft)
[4] Abkürzung für Anonyme Alkoholiker
[5] Abkürzung für Arbeitsamt (heute: Amt für Arbeit)
[6] Abkürzung für Arbeitsanteil
[7] Abkürzung für Arbeitsanweisung
[8] Abkürzung für Arbeitsausschuss
[9] Abkürzung für Assistenzarzt/-ärztin, Assistenzärzte/ärztinnen
[10] Abkürzung für Aufgabeart
[11] Abkürzung für Augustiniani ab Assumptione (katholischer Orden der Assumptionisten)
[12] Abkürzung für Ausbildungsabteilung
[13] Abkürzung für Auslandsabteilung
[14] Abkürzung für Auswärtiges Amt
[15] Kfz-Kennzeichen für Ostalbkreis
[16] juristische Abkürzung für Andere Ansicht: Sie wird von Juristen in wissenschaftlichen Arbeiten gebraucht, wenn sie Kollegen zitieren, deren Meinung sie nicht teilen, diese aber nicht unerwähnt lassen wollen bzw. können
[17] durch ANSI (American National Standardization Institute) vorgegebene Abkürzung für die Baugröße Mignon bei Batterien.
[18] Auf Anordnung (A. A.) in Deutschland oft unter behördlichen Schreiben, statt dem in der Wirtschaft üblichen i. A. = im Auftrag

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Wikipedia-Artikel „AA
[4, 14] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7 „AA“, Seite 77
[4, 14] Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „AA“, Seite 167
[15] Wikipedia-Artikel „Liste aller Kfz-Kennzeichen der Bundesrepublik Deutschland

AA (Englisch)[Bearbeiten]

Abkürzung[Bearbeiten]

Bedeutungen:

[1] anti-aircraft - Flugabwehr
[2] britisch: Automobile Association - Automobilklub
[3] Alcoholics Anonymous - Anonyme Alkoholiker

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Englischer Wikipedia-Artikel „AA
[1] Englischer Wikipedia-Artikel „Anti-aircraft warfare
[2] Englischer Wikipedia-Artikel „The Automobile Association
[3] Englischer Wikipedia-Artikel „Alcoholics Anonymous
[1–3] Oxford Dictionaries Online „AA
[3] Macmillan Dictionary: „AA“ (britisch), „AA“ (US-amerikanisch)
[2, 3] Longman Dictionary of Contemporary English – ldoceonline.com: „AA
[1, 3] Merriam-Webster Online Dictionary „AA
[1, 3] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „AA
[2, 3] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „AA
[1–3] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „AA

Ähnliche Wörter:

A, a, Ah, ah