𒆳

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anmerkung zur Umschrift:

Die Akzente und Nummern der Transliteration (Umschrift nach den Regeln der DMG) dienen der Unterscheidung gleicher Lesungen bei unterschiedlichen Keilschriftzeichen, nicht der Aussprachebezeichnung.

Mesopotamisches Keilschriftzeichen[Bearbeiten]

 
𒆳
 
Zeichenname: KUR
Verwendung als Silbenzeichen:
Häufigste Lautwerte in Umschrift: Sumerisch: kur; Akkadisch: kur, qúr, mat/d/ṭ, lad/t/ṭ, nad/t, šad/t/ṭ, sad/t, gìn, kìn

Herkunft:

als Piktogramm in archaischen Texten (Wikipedia-Artikel „Proto-Keilschrift“) Darstellung eines Berges durch drei halbkreisförmige Einstiche

Referenzen und weiterführende Informationen:

𒆳 (kur) (Sumerisch)[Bearbeiten]

Substantiv, Sachklasse[Bearbeiten]

Kasus Singular (→Plural)
Absolutiv 𒆳
Genitiv 𒆳𒊏 (kura(k)
Direktiv 𒆳𒊑 (kure)
Lokativ 𒆳𒀀 (kurʾa)
Terminativ 𒆳𒂠 (kurše)
Ablativ 𒆳𒋫 (kurta)
Komitativ 𒆳𒁕 (kurda)
Äquativ 𒆳𒁶 (kurgin)

Bedeutungen:

[1] Berg. Gebirge
[2] Land, vor allem: Bergland, stereotyp für: fremdes, feindliches Land.
[3] Bezeichnung für das Totenreich, neben dem gebräuchlicheren 𒆠

Gegenwörter:

[2] 𒌦 (kalam) ‚das Land Sumer

Sinnverwandte Wörter:

[1] 𒄯𒊕 ‚Berg‘
[3] 𒆠 ‚Ort, Erde‘, auch: ‚Totenreich/Unterwelt‘

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] 𒈗𒆳𒆳𒊏 (lugal kur-kur-ra) ‚Herr der Länder‘, Beiname vor allem des Enlil

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] The Pennsylvania Sumerian Dictionary: kur[MOUNTAIN]