žít

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

žít (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, imperfektiv, intransitiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
žít
Zeitform Wortform
Präsens žijižiju
ty žiješ
on/ona/ono žije
my žijeme
vy žijete
oni/ony/ona žijížijou
Präteritum on žil
ona žila
Partizip Perfekt   žil
Partizip Passiv  
Imperativ Singular   žij
Alle weiteren Formen: Flexion:žít

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses imperfektive, unvollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, sich wiederholt oder gewöhnlich stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

žít

Aussprache:

IPA: [ʒiːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild žít (Info)
Reime: -iːt

Bedeutungen:

[1] auf der Welt sein, lebendig sein; leben
[2] sein Leben gestalten; leben
[3] sich von etwas ernähren; leben
[4] die meiste Zeit sich an einem Ort aufhalten; leben
[5] existieren von etwas; leben

Synonyme:

[3] udržovat se
[4] bydlet, přebývat
[5] existovat

Beispiele:

[1] Už nedýchal, ale ještě žil.
Er atmete nicht mehr, lebte aber noch.
[2] Žil spořádaným životem.
Er lebte ein geordnetes Leben.
[3] Žije prý jenom z vody.
Er lebt angeblich nur von Wasser.
[4] Žije v Praze.
Sie lebt in Prag.
[5] Naděje ještě žije.
Die Hoffnung lebt noch.

Wortfamilie:

dožít, požít, prožít, přežít, zažít, život, živý

Übersetzungen[Bearbeiten]

 

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „žít
[1–5] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „žíti
[1–5] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „žíti
[1–5] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „žít
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonžít

Verb, imperfektiv, transitiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
žít
Zeitform Wortform
Präsens žnu
ty žneš
on/ona/ono žne
my žneme
vy žnete
oni/ony/ona žnou
Präteritum on žalžnul
ona žalažnula
Partizip Perfekt   žalžnul
Partizip Passiv   žat
Imperativ Singular   žni
Alle weiteren Formen: Flexion:žít

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses imperfektive, unvollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, sich wiederholt oder gewöhnlich stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

žít

Aussprache:

IPA: [ʒiːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild žít (Info)
Reime: -iːt

Bedeutungen:

[1] Gras abschneiden; sicheln, mähen, schneiden

Synonyme:

[1] žnout, sekat

Beispiele:

[1] Děvečka se poranila srpem, když žala na mezi trávu.
Die Magd hat sich mit der Sichel verletzt, als sie am Feldrain das Gras schnitt.

Wortfamilie:

žně, dožínky, žnec

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „žíti
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „žíti
[1] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „žít
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonžít