übergewichtig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

übergewichtig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
übergewichtig übergewichtiger am übergewichtigsten
Alle weiteren Formen: Flexion:übergewichtig
[1] ein stark übergewichtiger Teenager

Anmerkung:

Die Steigerung ist selten.

Worttrennung:

über·ge·wich·tig, Komparativ: über·ge·wich·ti·ger, Superlativ: über·ge·wich·tigs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈyːbɐɡəˌvɪçtɪç]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild übergewichtig (Info), Lautsprecherbild übergewichtig (Info)

Bedeutungen:

[1] Übergewicht habend, zu viel wiegend

Synonyme:

[1] adipös, dick, fett, fettleibig

Gegenwörter:

[1] dünn, dürr, mager, schlank, untergewichtig

Beispiele:

[1] Er war bereits in seiner Jugend übergewichtig.
[1] Laut der Adipositas-Klassifikation der Weltgesundheitsorganisation ist jemand mit einem BMI von über 25 übergewichtig, ab einem Wert von 30 fettleibig.[1]
[1] Zwei von drei Männern sind in Deutschland übergewichtig.[2]
[1] Die Folgen von Fettleibigkeit bedrohen zunehmend die Wirtschaftsleistung der Vereinigten Staaten, weil Zweidrittel der Erwachsenen dort übergewichtig sind […][3]
[1] Die Wahrscheinlichkeit für Schulkinder, übergewichtig zu werden, ist für diejenigen, die weniger als zehn Stunden schlafen, höher als für diejenigen, die ausreichend Schlaf bekommen.[4]
[1] „Ist man eher übergewichtig, wird jedes Kilo weniger die Gesundheit verbessern“, erklärt Co-Autor Naveed Sattar von der medizinischen Universität Glasgow.[5]
[1] „Bei stark übergewichtigen Menschen können Chirurgen den Magen verkleinern, damit weniger Nahrung hineinpasst.“[6]
mit Steigerung:
[1] „Am übergewichtigsten sind der Stichprobe zufolge verheiratete Männer, von denen zwei Drittel zu viel auf die Waage brachten.“[7]
[1] [Schlagzeile:] Briten sind im EU-Vergleich am übergewichtigsten[8]
[1] „Vorsicht, Fangfrage: Welcher der oben gezeigten Menschen ist am übergewichtigsten?[9]
[1] „Weltweit sind Forschern zufolge mehr als zwei Milliarden Menschen übergewichtig oder gar fettleibig. Kinder in USA und Erwachsene in Ägypten sind am übergewichtigsten.[10]
[1] „Die TV-Kampagne, mit der Weight Watchers sein neues "Feel Good Programm" promoten will, lief am 26. Dezember an. Also am zweiten Weihnachtsfeiertag. Und damit ausgerechnet an dem Tag im Jahr, an dem sich die Deutschen nach in der Regel drei Festtagsmenüs innerhalb kürzester Zeit wohl am übergewichtigsten fühlen dürften - und sich am ehesten ein schlechtes Gewissen einreden lassen.“[11]
[1] „Gebildet gaben sich die beiden allemal, philosophierten sie doch über Seehofers neue Studie, in der es heiße, verheiratete Männer seien am übergewichtigsten.[12]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Substantiv: übergewichtige Frau, übergewichtiges Kind, übergewichtiger Mann, übergewichtiger Passagier, übergewichtiger Patient, übergewichtiger Proband, übergewichtiger Schulanfänger, übergewichtiger Teenager, übergewichtige Versuchsperson

Wortbildungen:

Übergewichtigkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „übergewichtig
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „übergewichtig
[*] canoo.net „übergewichtig
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonübergewichtig
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „übergewichtig
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „übergewichtig
[1] The Free Dictionary „übergewichtig
[1] Duden online „übergewichtig

Quellen:

  1. Leben Dicke gesünder?. NDR, Norddeutscher Rundfunk AdöR, Hamburg, 31. Oktober 2015, abgerufen am 30. Oktober 2018 (Deutsch).
  2. Bericht des Statistischen Bundesamts – Zwei Drittel der Männer sind übergewichtig. In: Spiegel Online. 30. Oktober 2018, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 30. Oktober 2018).
  3. Deutscher Wikinews-Artikel „New York City, Vereinigte Staaten / Aberdeen, Vereinigtes Königreich, 03.09.2007: Fettleibigkeit: US-Wirtschaft gefährdet – Mitverursacher sind Paarungsverhalten und ein Schnupfenvirus
  4. Deutscher Wikinews-Artikel „Laval, Kanada / München, Deutschland, 01.04.2006: Studien: Schlafmangel fördert das Rauchen und macht dick
  5. Daniel Forrer: Körper & Geist - Mythos gesundes Übergewicht. In: Schweizer Radio und Fernsehen. 26. März 2018 (URL, abgerufen am 30. Oktober 2018).
  6. Claudia Füßler: Warum wir auf unseren Bauch hören sollten. In: DIE ZEIT. Nummer 22, 24. Mai 2017, ISSN 0044-2070, Seite 4 (Die Zeit Doctor. Alles, was der Gesundheit hilft Nr. 2).
  7. Gewichtige Probleme. In: Der Standard digital. 26. Mai 2004 ([derstandard.at/1646359/Gewichtige-Probleme URL], abgerufen am 4. Mai 2019).
  8. Briten sind im EU-Vergleich am übergewichtigsten. RP Digital GmbH, Düsseldorf, Deutschland, 24. November 2011, abgerufen am 4. Mai 2019.
  9. Alina Schadwinkel: Gleicher BMI, sehr unterschiedlicher Body. In: Zeit Online. 9. Juli 2015, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 4. Mai 2019).
  10. Studie – Ein Drittel der Menschen ist zu dick. In: Badische Zeitung Online. 13. Juni 2017 (URL, abgerufen am 4. Mai 2019).
  11. Weight Watchers, McFit und Co – Ach lasst mir doch die Ruhe!. www.horizont.net, Horizont, Zeitung für Marketing, Werbung und Medien, 28. Dezember 2015, abgerufen am 4. Mai 2019 (Deutsch).
  12. Barbara Lenz: Politgaudi mit den Usselbruckenpennern. Donaukurier GmbH, Ingolstadt, Deutschland, 5. Februar 2008, abgerufen am 4. Mai 2019 (Deutsch).