überaus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

überaus (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

über·aus

Aussprache:

IPA: [ˈyːbɐʔaʊ̯s]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild überaus (Info)

Bedeutungen:

[1] veraltet: über etwas hinaus (Richtungsangabe)
[2] sehr, besonders

Synonyme:

[2] äußerst, enorm, nennenswert

Gegenwörter:

[2] nicht, kaum, keineswegs, mitnichten, wenig

Beispiele:

[1] „Gib acht, wenn du über die Mauern überaus guckst!“
[2] Dieses Haus ist überaus groß.
[2] Sie hat dein Vermögen überaus vermehrt.
[2] Meine Frau ist überaus erfolgreich.
[2] Nach drei Jahren als Intendant der Ruhrtriennale fällt Heiner Goebbels' Fazit überaus positiv aus: "Ich glaube, es ist eines der besten Festivals der Welt."[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „überaus“.
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „überaus
[2] canoo.net „überaus
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonüberaus
[2] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „überaus

Quellen:

  1. Theater - Ruhrtriennale: Goebbels zieht Bilanz. In: Deutsche Welle. 24. September 2014 (URL, abgerufen am 29. Mai 2015).