verfressen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

verfressen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich verfresse
du verfrisst
er, sie, es verfrisst
Präteritum ich verfraß
Konjunktiv II ich verfräße
Imperativ Singular verfriss!
Plural verfresst!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
verfressen haben
Alle weiteren Formen: verfressen (Konjugation)

Worttrennung:

ver·fres·sen, Präteritum: ver·fraß, Partizip II: ver·fres·sen

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈfʀɛsn̩], Präteritum: [fɛɐ̯ˈfʀaːs], Partizip II: [fɛɐ̯ˈfʀɛsn̩]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: durch Essen/Fressen aufbrauchen (insbesondere Geld)

Herkunft:

Ableitung zu fressen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) ver-

Synonyme:

[1] verfuttern

Oberbegriffe:

[1] essen, fressen

Beispiele:

[1] Den Rest der Urlaubskasse haben wir verfressen.
[1] Er hockt den ganzen Tag vor dem Fernseher und verfrisst das Geld, das seine Frau verdient.

Wortbildungen:

[1] Verfressenheit

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verfressen
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „verfressen
[1] canoo.net „verfressen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonverfressen

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
verfressen verfressener am verfressensten
Alle weiteren Formen: verfressen (Deklination)

Worttrennung:

ver·fres·sen, Komparativ: ver·fres·se·ner, Superlativ: am ver·fres·sens·ten

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈfʀɛsn̩]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] durch Essen/Fressen verbraucht (insbesondere Geld)
[2] abwertend: (gierig) große Mengen essend

Herkunft:

Partizip des Verbs verfressen

Synonyme:

[1] verfuttert
[2] gefräßig

Oberbegriffe:

[2] maßlos, unersättlich, unmäßig

Beispiele:

[1] Das in Feinschmeckerlokalen in den letzten Jahren verfressene Geld könnte er jetzt gut brauchen.
[2] Ich finde es unmöglich, wie du dir den Teller immer vollschaufelst; du bist so verfressen, dass es peinlich ist.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verfressen
[1] canoo.net „verfressen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonverfressen
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!