ventral

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

ventral (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
ventral
Alle weiteren Formen: ventral (Deklination)

Alternative Schreibweisen:

ventralis

Worttrennung:

ven·tral, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [vɛnˈtʀaːl]
Hörbeispiele: —
Reime: -aːl

Bedeutungen:

[1] Anatomie: die zum Bauch hin gelegene Seite eines Organs oder Körperteils betreffend

Herkunft:

lateinisch: venter → la Bauch, Leib[1]

Gegenwörter:

[1] dorsal

Beispiele:

[1] Die Verletzung war ventral und hatte sich entzündet, so dass operativ nachgearbeitet werden musste.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] canoo.net „ventral
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonventral
[1] Lexikon–Redaktion Elsevier GmbH München: Lexikon Medizin. Das Nachschlagewerk für Ärzte, Apotheker, Patienten. 4. neubearbeitet und erweiterte Auflage. Elsevier GmbH, München, ISBN 3-625-10768-6, Seite 1747, unter: „ventral(is)“
[1] Duden, Wörterbuch medizinischer Fachbegriffe. 9., überarbeitete und ergänzte Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2012, ISBN 978-3-411-04619-5 (Redaktionelle Leitung: Ulrich Kilian), Seite 814, unter: „ventral“
[1] Dr. med. Peter Reuter: Springer Wörterbuch Medizin. 2. vollständig überarbeitet und erweiterte Auflage. Springer–Verlag, Berlin / Heidelberg 2005, ISBN 3-540-21438-0, Seite 1001, unter: „ventral“ (SPIN: 10893992 14/3109fk - 543210.)

Quellen:

  1. Duden, Wörterbuch medizinischer Fachbegriffe. 9., überarbeitete und ergänzte Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2012, ISBN 978-3-411-04619-5 (Redaktionelle Leitung: Ulrich Kilian), Seite 814, unter: „ventral“