râu

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

râu (Rumänisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Artikel Singular Plural
Nominativ-
Akkusativ
ohne râu râuri
mit râul râurile
Genitiv-
Dativ
ohne râu râuri
mit râului râurilor

Veraltete Schreibweisen:

rîu

Worttrennung:

râu, Plural: râ·uri

Aussprache:

IPA: [rɨw], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Geografie: kleines bis mittleres, dauerhaft fließendes Gewässer, das nicht in ein Meer oder einen Ozean mündet, Bach, Fluss
[2] eine große Menge Flüssigkeit im fließenden Zustand, Strom, Woge, Flut
[3] übertragen: eine fließende Menge, auch von Lebewesen, Strom, Flut

Herkunft:

von lateinisch: rivus → la „Fluss“[1]

Synonyme:

[2] torent, val
[3] puhoi, flux

Sinnverwandte Wörter:

[1] fluviu

Oberbegriffe:

[1] apă

Beispiele:

[1] „În sectorul superior al acestui râu se află una dintre cele mai frumoase arii protejate de pe teritoriul Canadei – Jasper National Park.”[2]
Im oberen Abschnitt dieses Flusses befindet sich eines der schönsten Naturschutzgebiete auf dem Territorium Kanadas – der Jasper-Nationalpark.
[2] „O ploaie torenţială a adus pe străzi râuri de noroi care s-au scurs până în Atlanticul de Nord.“[3]
Ein heftiger Wolkenbruch hat auf den Straßen Fluten aus Schlamm herangeschwemmt, die bis zum Nordatlantik geflossen sind.
[3] „Acest râu de dragoste a început să curgă înainte să existe lumea - din veşnicie, de la început, de când e pământul.“[4]
Dieser Strom der Liebe hat angefangen zu fließen ohne dass die Welt existierte - aus der Ewigkeit, von Anfang an, seitdem es die Erde gibt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] râu de grohotiș – Geröllstrom, Geröllrutsch
[3] râuri de lacrimi – Tränenfluten, Trauer

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Rumänischer Wikipedia-Artikel „râu
[1–3] DEX online: „râu
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonrâu

Quellen:

  1. DEX online: „râu
  2. Isabell: Mackenzie – Uriașul polar. ScrieLiber.ro, 4. Oktober 2012, abgerufen am 11. Februar 2013 (Rumänisch, auf Deutsch: Mackenzie – der Polarriese).
  3. Inundaţii în Marea Britanie: râuri de noroi pe străzi. Compania de televiziune NIT, Moldova, 30. 32 2012, abgerufen am 12. Februar 2013 (Rumänisch, auf Deutsch: Überschwemmungen in Großbritannien: Schlammfluten auf den Straßen).
  4. Robert Murray M'Cheyne: Cine ne va despărţi?. 30. Oktober 1841, abgerufen am 11. Februar 2013 (Rumänisch, Kommentare zu Bibeltexten, auf Deutsch: Wer soll uns trennen?).