natürliche Zahl

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

natürliche Zahl (Deutsch)[Bearbeiten]

Wortverbindung, f, adjektivische Deklination[Bearbeiten]

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ natürliche Zahl natürliche Zahlen
Genitiv natürlicher Zahl natürlicher Zahlen
Dativ natürlicher Zahl natürlichen Zahlen
Akkusativ natürliche Zahl natürliche Zahlen
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ die natürliche Zahl die natürlichen Zahlen
Genitiv der natürlichen Zahl der natürlichen Zahlen
Dativ der natürlichen Zahl den natürlichen Zahlen
Akkusativ die natürliche Zahl die natürlichen Zahlen
gemischte Deklination (mit Pronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ eine natürliche Zahl keine natürlichen Zahlen
Genitiv einer natürlichen Zahl keiner natürlichen Zahl
Dativ einer natürlichen Zahl keinen natürlichen Zahlen
Akkusativ eine natürliche Zahl keine natürlichen Zahlen

Worttrennung:

na·tür·li·che Zahl, Plural: na·tür·li·che Zah·len

Aussprache:

IPA: [naˈtyːɐ̯lɪçə ˈʦaːl], Plural: [naˈtyːɐ̯lɪçə ˈʦaːlən]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Mathematik: positive, ganze Zahl; eine der Zahlen, die zum Zählen benutzt werden: 1, 2, 3, 4, 5, …
[2] Mathematik, nur Plural: die Menge der natürlichen Zahlen[1], je nach Definition ein- oder ausschließlich der Null.

Symbole:

[1] implizit: n, m
[2] mit oder ohne Null: \N
[2] mit Null: \N_0
[2] ohne Null: \N^+

Gegenwörter:

[1] Bruchzahl, irrationale Zahl
[2] Bruchzahlen, irrationale Zahlen

Oberbegriffe:

[1] Zahl, ganze Zahl
[2] Menge, Halbring

Unterbegriffe:

[1] Primzahl

Beispiele:

[1] 3,5 ist keine natürliche Zahl.
[1] Es gibt unendlich viele natürliche Zahlen.
[2] Die Behauptung gilt auf den natürlichen Zahlen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „natürliche Zahl
[1, 2] Universal-Lexikon 2012 auf deacademic.com: „natürliche Zahl

Quellen: