gift

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

gift (Deutsch)[Bearbeiten]

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Nebenformen:

gifte

Worttrennung:

gift

Aussprache:

IPA: [ɡɪft]
Hörbeispiele: —
Reime: -ɪft

Grammatische Merkmale:

  • 2. Person Singular Imperativ Präsens Aktiv des Verbs giften
gift ist eine flektierte Form von giften.
Alle weiteren Informationen zu diesem Wort findest du im Eintrag giften.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.


gift (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural
the gift the gifts

Worttrennung:

gift, Plural: gifts

Aussprache:

IPA: [ɡɪft], Plural: [ɡɪfts]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild gift (amerikanisch) (Info), Plural: Lautsprecherbild gifts (amerikanisch) (Info)
Reime: -ɪft

Bedeutungen:

[1] etwas das ohne Gegenleistung freiwillig gegeben wird
[2] eine angeborene Fähigkeit einer Person

Synonyme:

[?] allowance, bonus, contribution, donation, favour, present

Beispiele:

[1] I buy a birthday gift for my friend.
Ich kaufe für meinen Freund ein Geburtstagsgeschenk.
[2] My son has a gift for music.
Mein Sohn hat eine Gabe für Musik.

Wortbildungen:

gifted

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Englischer Wikipedia-Artikel „gift
[1, 2] Merriam-Webster Online Thesaurus „gift
[1, 2] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „gift

gift (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ gift giftet gifter gifterna
Genitiv gifts giftets gifters gifternas

Worttrennung:

gift, Plural: gift·er

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild gift (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] Gift, gesundheitsschädliche oder potentiell tödliche Substanz

Beispiele:

[1] De röda bär innehåller gift.
Die roten Beeren enthalten Gift.

Wortbildungen:

giftig

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „gift
[1] Svenska Akademiens Ordbok „gift
[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (Netzausgabe), Seite 287

Adjektiv[Bearbeiten]

Adjektivdeklination Positiv Komparativ Superlativ
attributiv
unbestimmt
Singular
Utrum gift
Neutrum gift
bestimmt
Singular
Maskulinum gifte
alle Formen gifta
Plural gifta
prädikativ
Singular Utrum gift
Neutrum gift
Plural gifta
 
adverbialer Gebrauch

Worttrennung:

gift, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] verheiratet

Gegenwörter:

[1] ogift

Beispiele:

[1] Hon har varit gift förut.
Sie war schon einmal verheiratet.

Wortbildungen:

engifte, giftermål, månggifte

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (Netzausgabe), Seite 287

Ähnliche Wörter:

Gift