elfte

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

elfte (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv, Numerale[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
elfte
Alle weiteren Formen: elfte (Deklination)

Worttrennung:

der, die, das elf·te; ein elf·ter, eine elf·te, ein elf·tes, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈɛlftə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild elfte (Info)
Reime: -ɛlftə

Bedeutungen:

[1] Ordnungszahl: nach dem beziehungsweise der zehnten kommend; dem zwölften vorausgehend

Herkunft:

Beispiele:

[1] Der elfte Spieler musste wegen einer roten Karte vom Platz.

Wortbildungen:

elft, elft- (+ Superlativ), Elftel, elftens

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „elfte
[*] canoo.net „elfte
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonelfte
[1] The Free Dictionary „elfte
[1] Duden online „elfte
[1] Übersicht der deutschen Zahlen

Quellen:

  1. Duden online „{{subst:PAGENAME}}“.

elfte (Schwedisch)[Bearbeiten]

Numerale[Bearbeiten]

Worttrennung:

elf·te

Aussprache:

IPA: [ˇɛlftə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild elfte (Info)

Bedeutungen:

[1] Ordinalzahl: elfte

Oberbegriffe:

[1] ordningstal

Beispiele:

[1] Pä min elfte födelsedag fick jag en ny mobil.
Zu meinem elften Geburtstag habe ich ein neues Handy bekommen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Lexin: „elfte
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „11 (tal)