auctoritas

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

auctōritas (Lateinisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ auctōritas auctōritatēs
Genitiv auctōritatis auctōritatum
Dativ auctōritatī auctōritatibus
Akkusativ auctōritatem auctōritatēs
Vokativ auctōritas auctōritatēs
Ablativ auctōritate auctōritatibus

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] das Bestandhaben oder das Bestandgeben:
die Gültigkeit (in Hinsicht auf einen Besitz)
die Gültigkeit einer Behauptung, die Beglaubigung, die Gewähr, die Verbürgung
das Ansehen, das Gewicht, die Autorität
[2] die Förderung eines Entschlusses, Vorschlages oder einer Handlung
die Mitwirkung, die Zustimmung, der fördernde Einfluss, der Rat, die Aufmunterung
[3] die geltend gemachte Willensabsicht:
der Ausspruch, die Erklärung, der Wille, der Beschluss
[4] Vorgang und Ergebnis der Autorisierung:
die Vollmacht, die Ermächtigung, die Machtfülle, die Machtvollkommenheit
[5] im übertragenen und erweiterten Sinne:
die Autorität, das Ansehen, der Einfluss

Herkunft:

abgeleitet von dem lateinischen Substantiv auctor (dt.: der Urheber)

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Autorität
[1] Lateinischer Wikipedia-Artikel „auctoritas
[1] Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „auctoritas“ (Zeno.org)