Zauberer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zauberer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Zauberer die Zauberer
Genitiv des Zauberers der Zauberer
Dativ dem Zauberer den Zauberern
Akkusativ den Zauberer die Zauberer

Worttrennung:

Zau·be·rer, Plural: Zau·be·rer

Aussprache:

IPA: [ˈʦaʊ̯bəʀɐ], Plural: [ˈʦaʊ̯bəʀɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Zauberer (Info), Plural: Lautsprecherbild Zauberer (Info)

Bedeutungen:

[1] meist männliche Person mit magischen Fähigkeiten
[2] jemand, der Zaubertricks aufführt, um Menschen zu unterhalten; Zauberkünstler

Herkunft:

[1, 2] aus Zauber

Synonyme:

[1] Hexer, Hexenmeister, Magier, Magus, Schwarzkünstler, Nigromant
[2] Illusionist, Magier, Taschenspieler, Zauberkünstler, Manipulator, Eskamoteur

Weibliche Wortformen:

[1] Hexe, Zauberin,Zaubrerin

Unterbegriffe:

[1] Barde, Druide
[2] Entfesselungskünstler, Illusionist, Taschenspieler

Beispiele:

[1] Nur ein Zauberer wäre fähig, unsichtbar zu werden.
[2] Wir haben einen Zauberer eingestellt, der in unserem Restaurant die Kunden unterhält.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Zauberer
[2] Wikipedia-Artikel „Zauberkünstler
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Zauberer
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zauberer
[1, 2] canoo.net „Zauberer
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonZauberer

Ähnliche Wörter:

Zauderer