Walzer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Walzer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Walzer die Walzer
Genitiv des Walzers der Walzer
Dativ dem Walzer den Walzern
Akkusativ den Walzer die Walzer

Worttrennung:

Wal·zer, Plural: Wal·zer

Aussprache:

IPA: [ˈvalʦɐ], Plural: [ˈvalʦɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Walzer (österreichisch) (Info), Plural: Lautsprecherbild Walzer (österreichisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] Tanz: Ein Drehtanz im Dreiviertel-Takt (Oberbegriff für den Wiener und den Langsamen Walzer)
[2] Musik: Ein Musikstück im Dreiviertel-Takt
[3] Industrie: Ein Beruf in der stahlverarbeitenden Industrie

Herkunft:

Der Name Walzer stammt von der Tanzfigur walzen mit der Bedeutung drehen.

Oberbegriffe:

[1] Tanz, Drehtanz
[3] Beruf

Unterbegriffe:

[2] Donauwalzer

Beispiele:

[1] „Der Walzer war zunächst wegen Unzüchtigkeit, z. B. weil die Fußknöchel der Damen sichtbar waren, aber vor allem wegen der ständigen Berührung der Paare, verpönt.“ (aus: Wikipedia: Wiener Walzer)
[1] Das Brautpaar eröffnete den Ball mit einem Walzer.
[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Wiener Walzer, Langsamer Walzer

Wortbildungen:

Flohwalzer, Walzertänzer, Walzertänzerin

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Walzer (Tanz)
[2] Wikipedia-Artikel „Walzer (Musik)
[3] Wikipedia-Artikel „Walzer (Beruf)
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Walzer
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Walzer
[1] canoo.net „Walzer
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonWalzer

Ähnliche Wörter:

Walze, Wälzer, wälzen