Term

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Term (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Term die Terme
Genitiv des Terms der Terme
Dativ dem Term den Termen
Akkusativ den Term die Terme

Worttrennung:

Term, Plural: Ter·me

Aussprache:

IPA: [tɛʁm], Plural: [ˈtɛʁmə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Term (österreichisch) (Info), Plural: Lautsprecherbild Terme (österreichisch) (Info)
Reime: -ɛʁm

Bedeutungen:

[1] Mathematik: Teil einer mathematischen Formel
[2] Physik: Energiestufe eines Atoms oder Moleküls
[3] Linguistik: ein Wort, Fachwort, einen Ausdruck, Begriff oder auch eine Bezeichnung[1]
[4] Philosophie: Teilausdruck (beispielsweise ein Name, ein Prädikat) in einem philosophisch-prädikatenlogischen Satzkonstrukt

Synonyme:

[2] Glied
[3] Ausdruck

Beispiele:

[1] 5x3+y ist ein Term.
[4] „Unter Namen wollen wir alle Individualausdrücke verstehen, […] Individualausdrücke werden manchmal auch singuläre Terme genannt. […] Prädikate sind demgegenüber allgemeine Ausdrücke oder, wie man auch sagt generelle Terme.[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 3] Wikipedia-Artikel „Term
[3] canoo.net „Term
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonTerm
[1, 2] Duden online „Term
[4] Sven Rosenkranz: Einführung in die Logik, Stuttgart, Weimar 2006, ISBN 978-3-476-02150-2, Seite 102 ff (besonders Seite 104), Kapitel III Elementare Prädikatenlogik, 15.2 Singuläre und generelle Terme

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel Terminus
  2. Sven Rosenkranz: Einführung in die Logik, Stuttgart, Weimar 2006, ISBN 978-3-476-02150-2, Seite 104 f.

Ähnliche Wörter:

Terme, Termin, Terminus, Terz, Therme