Schäre

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schäre (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Schäre die Schären
Genitiv der Schäre der Schären
Dativ der Schäre den Schären
Akkusativ die Schäre die Schären

Worttrennung:

Schä·re, Plural: Schä·ren

Aussprache:

IPA: [ˈʃɛːʀə], Plural: [ˈʃɛːʀən]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -ɛːʀə

Bedeutungen:

[1] kleine Felseninsel

Herkunft:

im 17. Jahrhundert von schwedisch skär → sv entlehnt, wobei die neuhochdeutsche Form aus dem Plural des Wortes zurückgebildet ist; das schwedische Wort geht auf altnordisch „sker“ „Klippe“ zurück.[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] Eiland

Oberbegriffe:

[1] Insel

Beispiele:

[1] „Die ausgelegten Stinte trocknen auf einer kleinen Schäre, wo kein Polarfuchs und kein Hund an sie herankommt.“[2]

Wortbildungen:

Schärengarten, Schäreninsel

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Schäre
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schäre
[1] canoo.net „Schäre
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchäre
[1] The Free Dictionary „Schäre
[1] Duden online „Schäre

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Schäre“, Seite 793f.
  2. Tilman Bünz: Wer das Weite sucht. Skandinavien für Fortgeschrittene. btb Verlag, München 2012, ISBN 978-3-442-74359-9, Seite 58f.

Ähnliche Wörter:

Schärfe, Schere