Rhabarber

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rhabarber (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Rhabarber die Rhabarber
Genitiv des Rhabarbers der Rhabarber
Dativ dem Rhabarber den Rhabarbern
Akkusativ den Rhabarber die Rhabarber
[1] Rhabarber

Worttrennung:

Rha·bar·ber, Plural: Rha·bar·ber

Aussprache:

IPA: [ʀaˈbaʁbɐ], Plural: [ʀaˈbaʁbɐ]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Gartenpflanze mit großen Blättern und langen, rot-grünen Stielen
[2] unverständliches Gerede
[3] die Pflanzengattung Rheum

Synonyme:

[1] Gemeiner Rhabarber, Rheum rhabarbarum

Oberbegriffe:

[1] Gartenpflanze, Pflanze

Beispiele:

[1] Aus den Stielen des Rhabarbers kann man einen säuerlichen Kompott machen.
[1] Aus einer Mischung von Rhabarber und Erdbeere kann man eine sehr leckere Marmelade machen.
[2] Ich verstand nur Rhabarber.
[3] Es gibt viele verschiedene Arten des Rhabarbers, die meisten sind in Asien beheimatet und haben große Blätter.

Wortbildungen:

[1] Rhabarberkompott, Rhabarberkuchen, Rhabarbermarmelade, Rhabarbersaft

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 3] Wikipedia-Artikel „Rhabarber
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rhabarber
[*] canoo.net „Rhabarber
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonRhabarber