Orangensaft

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Orangensaft (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Orangensaft die Orangensäfte
Genitiv des Orangensafts
des Orangensaftes
der Orangensäfte
Dativ dem Orangensaft den Orangensäften
Akkusativ den Orangensaft die Orangensäfte
[1] Ein Glas Orangensaft

Worttrennung:

Oran·gen·saft, Plural: Oran·gen·säf·te

Aussprache:

IPA: [oˈʀãːʒn̩ˌzaft], [oˈʀaŋʒn̩ˌzaft], Plural: [oˈʀãːʒn̩ˌzɛftə], [oˈʀaŋʒn̩ˌzɛftə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Saft, der durch das Pressen von Orangen hergestellt wird

Abkürzungen:

O-Saft

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Orange und Saft mit dem Fugenelement -n

Synonyme:

[1] Apfelsinensaft
[1] österreichisch: Orangenjuice; schweizerisch: Orangenjus; umgangssprachlich, besonders in Deutschland: O-Saft

Oberbegriffe:

[1] Saft

Beispiele:

[1] Zum Frühstück bieten wir neben warmen Getränken wie Kaffee oder Tee auch kalte Getränke (beispielsweise Mineralwasser oder Orangensaft) an.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ein Glas / ein Krug Orangensaft; Orangensaft bestellen/trinken; frischer / frisch gepresster Orangensaft; Orangensaft mit Fruchtfleisch / aus Orangensaftkonzentrat

Wortbildungen:

[1] Orangensaftkonzentrat, Orangensaftschorle


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Orangensaft
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Orangensaft
[1] canoo.net „Orangensaft
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonOrangensaft
[1] The Free Dictionary „Orangensaft