Häftling

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche
Inv-Icon tools.png Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Folgendes ist zu überarbeiten: Bedeutungstrennung prüfen

Häftling (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Häftling die Häftlinge
Genitiv des Häftlings der Häftlinge
Dativ dem Häftling den Häftlingen
Akkusativ den Häftling die Häftlinge
[1] Gemälde Die Runde der Gefangenen von Vincent van Gogh

Worttrennung:

Häft·ling, Plural: Häft·lin·ge

Aussprache:

IPA: [ˈhɛftlɪŋ], Plural: [ˈhɛftlɪŋə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Person, die im Gefängnis eingesperrt ist
[2] in Freiheitsentzug genommene Person aufgrund einer richterlichen Anordnung (Haftbefehl)

Herkunft:

Ableitung zu Haft mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ling

Synonyme:

[1] Arrestant, Gefangener, Gefängnisinsasse, Inhaftierter, Insasse, Strafgefangener, Sträfling
[1] fam.: Knacki, Knastbruder, Zuchthäusler

Gegenwörter:

[1] Wärter

Unterbegriffe:

[1] Untersuchungshäftling

Beispiele:

[1] Der Häftling muss seine Besitztümer abgeben.
[1] Die Häftlinge werden in ein anderes Gefängnis verlegt.

Charakteristische Wortkombinationen:

Gefängnis, Zelle


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Häftling
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Häftling
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Häftling
[1] canoo.net „Häftling
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHäftling

Ähnliche Wörter:

Hänfling, hälftig