Diskothek

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diskothek (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Diskothek die Diskotheken
Genitiv der Diskothek der Diskotheken
Dativ der Diskothek den Diskotheken
Akkusativ die Diskothek die Diskotheken
[3] Diskothek

Alternative Schreibweisen:

Discothek

Worttrennung:

Dis·ko·thek, Plural: Dis·ko·the·ken

Aussprache:

IPA: [dɪskoˈteːk], Plural: [dɪskoˈteːkn̩]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -eːk

Bedeutungen:

[1] Sammlung von Schallplatten
[2] Räumlichkeit, in der zu Musik getanzt werden kann

Abkürzungen:

[2] Disco, Disko

Herkunft:

[1] zu griechisch dίskosScheibe“ und thékeKasten, Schrank
[2] zu griechisch dίskosScheibe“ mit dem Lexem -thek

Synonyme:

[1] Schallplattensammlung

Gegenwörter:

[1] Videothek

Beispiele:

[1] In der Diskothek der Schule konnte man früher Schallplatten ausleihen.
[2] „Bei einer Explosion in einer Diskothek der österreichischen Stadt Linz sind am frühen Samstagmorgen 27 Jugendliche verletzt worden.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] eine Diskothek besuchen


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[2] Wikipedia-Artikel „Diskothek
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Diskothek
[2] canoo.net „Diskothek
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonDiskothek
[1, 2] The Free Dictionary „Diskothek

Quellen:

  1. www.spiegel.de; veränderte Orthografie