ولد

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

ولد (Arabisch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: beispiele, referenzen

Substantiv, m[Bearbeiten]

Vokalisierung:

وَلَد‎, Plural: أَولاد

Umschrift:

walad Plural: ʾawlād

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Kind, Nachkomme
[2] Sohn
[3] Junge

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Arabischer Wikipedia-Artikel „ولد
QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: beispiele

Verb[Bearbeiten]

Question mark alternate.png ACHTUNG: Für diesen Eintrag gibt es noch keine Belegstellen, also keinen Nachweis im Eintrag, dass das Wort in den angegebenen Bedeutungen benutzt wird.

Wenn du diesen Begriff nachweisen kannst, so gib deine Belegstelle(n) bitte im Eintrag und auf der Seite der Löschkandidaten an! Andernfalls wird der Eintrag zwei bis vier Wochen nach dem Setzen dieses Bausteins gelöscht.
Bemerkung des Antragstellers: Fisch21 (Diskussion) 07:11, 29. Mär. 2014 (MEZ)

Vokalisierung:

وَلَدَ

Umschrift:

walada

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] gebären
[2] zeugen
[3] Geburtshilfe leisten

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

ولد (Persisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural
ولد اولاد

Umschrift:

väläd, Plural: ʿoulād

Bedeutungen:

[1] Kind, Sohn
[2] Plural auch: Nachkommen, Nachkommenschaft

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Heinrich F. J. Junker, Bozorg Alavi: Persisch–Deutsch Wörterbuch. 9., unveränderte Auflage. Harrasowitz Verlag, Wiesbaden 2002, ISBN 978-3-447-04561-2, Seite 841.
[2] Heinrich F. J. Junker, Bozorg Alavi: Persisch–Deutsch Wörterbuch. 9., unveränderte Auflage. Harrasowitz Verlag, Wiesbaden 2002, ISBN 978-3-447-04561-2, Seite 68.