zuwider

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

zuwider (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

zu·wi·der

Aussprache:

IPA: [t͡suˈviːdɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild zuwider (Info)
Reime: -iːdɐ

Bedeutungen:

[1] gehoben, jemandem ist etwas zuwider: Ablehnung und unangenehme Gefühle hervorrufend

Beispiele:

[1] Fleisch zu essen ist meiner Schwester zuwider.
[1] „Da hatte sie der Ernst noch näher an sich gezogen und ihr zugeflüstert, ab jetzt würden sie niemanden mehr einladen, der ihr zuwider sei.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „zuwider
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zuwider
[*] canoonet „zuwider
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalzuwider
[1] The Free Dictionary „zuwider

Quellen:

  1. Katharina Adler: Ida. Roman. 1. Auflage. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018, ISBN 978-3-498-00093-6, Seite 82.

Postposition[Bearbeiten]

Worttrennung:

zu·wi·der

Aussprache:

IPA: [t͡suˈviːdɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild zuwider (Info)
Reime: -iːdɐ

Bedeutungen:

[1] gehoben, mit Dativ: einer Sache (Geschmack, Regel, Wesen) entgegen

Synonyme:

[1] entgegen

Beispiele:

[1] Er hat dem Gesetz zuwider im Wald seinen Müll entsorgt.

Wortbildungen:

[1] zuwiderhandeln, Zuwiderhandlung, zuwiderlaufen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „zuwider
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „zuwider
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalzuwider
[1] The Free Dictionary „zuwider
[1] Duden online „zuwider


Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: wider, wieder