vergreisen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

vergreisen (Deutsch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: aufgrund der Herkunft sollten es zwei Einträge sein

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich vergreise
du vergreist
er, sie, es vergreist
Präteritum ich vergreiste
Konjunktiv II ich vergreiste
Imperativ Singular vergreis!
vergreise!
Plural vergreist!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
vergreist sein
Alle weiteren Formen: Flexion:vergreisen

Worttrennung:

ver·grei·sen, Präteritum: ver·greis·te, Partizip II: ver·greist

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈɡʁaɪ̯zn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild vergreisen (Info)
Reime: -aɪ̯zn̩

Bedeutungen:

[1] Stark altern; zum Greis werden
[2] Geologie, Bergbau: Vorgang der Vergreisenung

Synonyme:

[1] altern, ergrauen, ergreisen, überaltern, verfallen

Beispiele:

[1] Vom Tage unserer Geburt an beginnen wir langsam aber sicher zu vergreisen.
[1] Mit der sinkenden Geburtenrate vergreist die Gesellschaft.
[2] „Dabei benutzten die pneumatolytischen Lösungen im Außengranit bevorzugt die Q-Klüfte, von denen aus der Granit vergreist wurde.“[1]
[2] „[…] in anderen Fällen ist die ganze Dachregion des Granits mit mehr oder weniger vergreisten Zonen durchsetzt.“[2]
[2] „Die Bergleute bezeichneten solche veränderten Granite als „vergreist“ und im besten Fall, wenn noch ein nutzbares Erz hinzukam, konnte man sich über Zinngreisen freuen.“[3]
[2] „Im Kreuzungsbereich der beiden Störungen ist der Eibenstocker Granit intensiv vergreist.“[4]
[2] „Als zeitliche Abfolge kann etwa folgendes Schema gelten: 1 Aplitgänge 2 Quarz-Greisentrümer 3 Hornsteintrümer 4 Störungen In der Grube Pechtelsgrün ist auf der 350- m-Sohle ein Granit angetroffen worden, dessen Kuppel vergreist ist.“[5]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] früh vergreisen, stark vergreisen

Wortbildungen:

[1, 2] Vergreisung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „vergreisen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalvergreisen

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: ergreisen, vereisen, verreisen, verwaisen, verweisen
Anagramme: nervigeres