teils

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

teils (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

teils

Aussprache:

IPA: [taɪ̯ls]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild teils (Info)

Bedeutungen:

[1] nicht alles zusammen betreffend sondern nur einen Teil

Herkunft:

der Teil [Quellen fehlen]

Sinnverwandte Wörter:

[1] teilweise, zum Teil

Gegenwörter:

[1] gar nicht, gänzlich, völlig

Unterbegriffe:

[1] anderenteils, einesteils, großenteils, größtenteils, meistenteils

Beispiele:

[1] Das Wetter war leider teils regnerisch.
[1] Deine Ausarbeitung enthält teils große Mängel.
[1] Bei dem Unfall wurden fünf Personen teils schwer verletzt. (Gemeint ist: Bei dem Unfall wurden fünf Personen verletzt, eine oder mehrere von ihnen schwer, aber niemand „zum Teil schwer“.)
[1] Das Triptychon ist teils grün, teils rot umrahmt.
[1] Wie war denn nun der Wochenendtripp? Na ja, teils - teils.
[1] Sind Sie zufrieden? Teils, teils.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] teilsteils … (wenn beide Aspekte gleichzeitig zutreffen); teils - teils (als Antwort, die zur Hälfte positiv, zur Hälfte negativ ausfällt)

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „teils
[*] canoonet „teils
[1] The Free Dictionary „teils
[1] Duden online „teils
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalteils