skam

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

skam (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u[Bearbeiten]

Utrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ skam skammen
Genitiv skams skammens

Worttrennung:

skam, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild skam (Info)

Bedeutungen:

[1] Scham
[2] Schande, Schmach, Schimpf

Sinnverwandte Wörter:

[1] blygsel
[2] skymf, vanheder, vanära

Gegenwörter:

[2] heder, ära

Beispiele:

[1] Har inte du någon skam i dig? Klä på dig nu!
Hast du keinen Scham im Leibe? Zieh dich jetzt an!
[2] Resultatet är en skam för hela Sverige.
Das Ergebnis ist eine Schande für ganz Schweden.
[2] Hon drog skam över hela släkten.[1]
Sie hat Schimpf und Schande über die gesamte Familie gebracht.

Redewendungen:

bita huvudet av skammen, nu går skam på torra land

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ingen skam i kroppen, inte ha någon skam i sig

Wortbildungen:

skamben, skamfläck, skamkänsla, skampole, skamvrå
skamlig, skamlös, skamsen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „skam
[1, 2] Svenska Akademiens Ordbok „skam
[*] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (skam), Seite 828
[1, 2] Lexin „skam
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „skam

Quellen: