shodnout se

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

shodnout se (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, perfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
shodnout se
Zeitform Wortform
Futur 1. Person Sg. shodnu se
2. Person Sg. shodneš se
3. Person Sg. shodne se
1. Person Pl. shodneme se
2. Person Pl. shodnete se
3. Person Pl. shodnou se
Präteritum m shodl se
f shodla se
Partizip Perfekt   shodl se
Partizip Passiv  
Imperativ Singular   shodni se
Alle weiteren Formen: Flexion:shodnout se

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch: shodovat se

Worttrennung:

shod·nout se

Aussprache:

IPA: [ˈsxɔdnɔʊ̯t͡sɛ], [ˈzɦɔdnɔʊ̯t͡sɛ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] ein Abkommen erzielen; sich verständigen, sich einigen, übereinkommen
[2] zusammen in Harmonie leben; sich vertragen, gut auskommen

Synonyme:

[1] domluvit se, dohodnout se
[2] snášet se

Sinnverwandte Wörter:

[1] slovo dalo slovo

Beispiele:

[1] Stanislav se s manželkou shodl, že budou na děti přísnější.
Stanislav hat sich mit der Gattin geeinigt, strenger zu den Kindern zu sein.
[2] Moje sestra se shodne s každým.
Meine Schwester kommt mit jedem gut aus.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] shodnout se s + Instrumental — sich mit jemandem vertragen

Wortfamilie:

shoda, shodovat se

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „shodnout se
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „shodnouti se
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „shodnouti se